1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit dem analogen TV Empfang

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von a-meise, 27. November 2006.

  1. a-meise

    a-meise Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen. Ist zwar nicht " HILFE!!!! Alles kaputt???", aber dennoch sehr nervig.

    Und zwar geht es um meinen analogen TV empfang. Ich habe das Problem, dass bei mir der Empfang häufig gestört ist, sprich schlechtes Bild. Am schlimmsten sind dabei quer durchlaufende Streifen, die auf einigen Sendern mehr, auf anderen weniger doll zu sehen sind. Habe seit einigen tagen einen LCD TV, wo das ganze jetzt noch mehr auffällt.

    Obendrein habe ich einen DSL Anschluß über das TV Kabel. Dieser ist aber nicht das Problem, denn auch wenn hier nichts angeschlossen ist, sind beschriebene Störungen zu sehen. Vielmehr wird auch der PC gestört. Die Verkabelung läuft bei mir aus der TV Dose in ein Kabelmodem und von dort per Lan Kabel in den PC.
    Das Problem hier ist, dass mein Monitor oft mal weniger, mal deutlich flackert, was schon sehr auf die Augen geht.

    Kann es ein, dass das ganze ein Problem der Erdung ist? Würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand helfen könnte.

    PS.: Hab übrigens noch was bemerkt. Wenn ich das TV Kabel aus der TV Dose ziehe und in der Hand halte und dann mit einem Körperteil gegen die Heizung komme, dann bekomme ich einen leichten Stromschlag. - Normal?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2006

Diese Seite empfehlen