1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Comag SL55 Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von elumana, 18. Juli 2007.

  1. elumana

    elumana Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    leider kenne ich mich mit dem Comag nicht wirklich gut aus und ne Anleitung dazu gibt es nicht mehr. :mad:

    Ich hoffe aber das mir hier jemand helfen kann.

    So mein Problem:
    Bis jetzt lief der Comag recht gut und hatten nicht wirklich Probleme damit.
    Jetzt waren wir aber für 2 Wochen im Urlaub und haben Fernseher, Receiver usw. vom Strom abgehängt.
    Als wir nun wieder alles eingesteckt haben, funktionierte der Receiver nicht mehr. :eek:
    Er zeigt ständig im Wechsel: load ; A ; load ; A ....... :wüt:

    Was ist das und was kann ich da machen???? :confused: :confused: :confused:

    Bitte helft mir?!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.546
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme mit Comag SL55 Hilfe!!

    Wen Netzstecker ziehen nicht hilft.
    Werkstatt oder Schrott
     
  3. elumana

    elumana Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Probleme mit Comag SL55 Hilfe!!

    Das Probleme hatte ich schon als der Receiver neu war, aber dank Anleitung habe ich es geschafft das es lief. Aber jetzt fehlt mir leider die Anleitung.
    Nen neuen Receiver möchte ich im Moment nicht kaufen, da wir uns erst nen neuen Foto und DVD-Recorder angeschafft haben.

    Müsste doch irgend ne Lösung geben?!
     
  4. loewe70

    loewe70 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Probleme mit Comag SL55 Hilfe!!

    Hallo,

    habe seit neuesten das selbe Problem.
    Habe zwar eine Anleitung zu diesen Gerät, aber davon steht da nichts drinnen.
    Mein comag sl 55 ist nun 3 jahre alt.
    Ich drücke beim einschalten immer eine belibige taste, dann überspringt er load.
    Aber seit neuesten hat er einen neuen Fehler und zwar bleibt das bild einfach stehen und der reciver fängt on vorne an.
    Sozusagen, man kann mit diesen ding gar nicht mehr fernsehen.
    habe der firma auch diesebzüglich schon geschrieben, aber leider keine vernünftige aussage.
    sie sagen da stört ein schnurl. telefon.

    gruß
     
  5. Tässchen

    Tässchen Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Probleme mit Comag SL55 Hilfe!!

    Mein Comag SL55 hatte schrotte Bauteile im Netzteil eingebaut. Die bei Abkühlung des Gerätes nach längerer Stromtrennung ihren Dienst völlig aufgaben. Das Gerät streikte dann völlig. Die betreffenden Bauteile sind sogenannte Elkos und diese mussten getauscht werden, dann lief er wieder einwandfrei.
    Der SL55 wird in verschiedenen Hardwareversion vertrieben, d. h. der Fehler muss nicht bei allen SL55 auftreten. Die Bildqualität meiner Comag-SL55 Version ist schlecht, der Ton brummt leise. Das ist mieseste was ich je bei einen digitalen Receiver je gesehen hab. Das Ding hab ich in die Ecke gestellt und mir einen anderen Receiver gekauft.

    Vielleicht noch ein Tipp : Klemme mal das Kabel von der Schüssel ab. Startet jetzt der Receiver einwandfrei, sind zwei Fehler wahrscheinlich : Ein Kurzschluss vom LNB (Wasser LNB defekt usw) oder schlappes (defektes ) Netzteil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2007
  6. loewe70

    loewe70 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Probleme mit Comag SL55 Hilfe!!

    Hi Tässchen,

    danke für die Antwort.
    Habe mich gestern dazu entschieden, diesen besch.. Reciver zu entsorgen.
    Habe zur Zeit wieder Analog angeschlossen.
    Werde mich in den nächsten Tagen einen neuen Digitalen zulegen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen