1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Cinergy Hybrid XE

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von killerfish, 25. September 2008.

  1. killerfish

    killerfish Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mir heute o.g. Gerät angeschafft in der Hoffnung, dass ich es einfach installieren kann, dann die Hausantenne anschließe und gemütlich an meinem Rechner TV schauen kann. Denkste...

    Treiber erfolgreich installiert, Gerät erkannt, Home Cinema installiert, Antennenkabel in den Hausantennen-Anschluss und in das Gerät gesteckt und Sendesuchlauf gestartet. Normalerweise empfange ich über die Hausantenne mit unserem digitalen Sat-Receiver die gewünschten Programme, jetzt wollte ich das mit dem Cinergy auf den Rechner bringen. Leider hat er nur in ner recht bescheidenen krisseligen Qualität die ersten drei Programme gefunden, das wars...was habe ich falsch gemacht, oder habe ich das von Anfang an falsch verstanden und kann ich über den Antennenanschluss und den Cinergy gar kein RTL usw empfangen??

    Danke für eure Hilfe!!
     
  2. killerfish

    killerfish Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Probleme mit Cinergy Hybrid XE

    Achso zu den Anschlüssen...ich hab da in der Wand sone Buchse, da kann ich einmal wie in den Cinergy das weiße Kabel einfach reinstecken und einmal hab ich son Teil, wo auch mein digitaler Sat-Receiver dran hängt, da muss ich das Ende vom weißen Kabel reinschrauben. Hab das weiße Antennekabel dann in den Cinergy gesteckt und auf der anderen Seite in die Buchse, einmal nur gesteckt und andermal mit sonem Adapter reingeschraubt. Beide Male findet er nur die ersten drei Sender (sprich ARD, ZDF und SWR). Oder brauche ich ein anderes Kabel??

    Achso, und die beigelieferte Fernbedienung bekomme ich auch nicht zum Laufen irgendwie...ich kann nichts damit machen, das reagiert nichts, muss ich da noch was einstellen bei diesem TerraTec Remote Contro Editor?
     
  3. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Probleme mit Cinergy Hybrid XE

    Die Cinergy Hybrid XE ist nicht satelliten-empfangs tauglich.
    Damit kannst du nur DVB-T Sender und analoge Sender, welche über eine eigene Sendeanlage (meist am Berg) ausgestrahlt werden, oder über ein analoges Kabelnetz ausgestrahlt werden, empfangen.
    Digitale Satelliten Programme kannst du damit nicht empfangen, genausowenig wie analoge Satelliten Programme.

    Genauergesagt: Du kannst damit nur solche Programme empfangen, die du auch am normalen Fernseher (ohne irgendeinen zusätzlichen Receiver oder ein Gerät) empfangen kannst.
     
  4. killerfish

    killerfish Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Probleme mit Cinergy Hybrid XE

    Hab ichs mir fast schon gedacht...dann hat mir der MediaMarkt-Mensch Mist erzählt. Gibt es denn ein anderes Gerät, mit dem man mein Vorhaben realisieren kann???

    Dank euch!
     
  5. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Probleme mit Cinergy Hybrid XE

    es gibt für alles die passenden Geräte, aber zuerst musst du uns sagen, was du überhaupt für eine TV-Empfangsanlage hast.
    Sat-Schüssel (Durchmesser), LNB, Verkabelung, bereits vorhandene Geräte, etc...

    Ansonsten geh in den Fachhandel und lass dich dort beraten. Bei Mediamarkt kauf ich grundsätzlich nichts anderes als die Staubsaugerbeutel für meine Mutter und Batterien.
     

Diese Seite empfehlen