1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Bandscan ;)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Demolition-Man, 26. Juli 2012.

  1. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    ich wollte das auch mal machen, komme aber nicht weiter.

    Da wohne ich: 55425 Waldalgesheim

    Weiß jemand wo (erreichbar) der ZDF-"Mux" mit 570MHz (Kanal 33) gesendet wird?

    Alle anderen Sender/Frequenzen konnte ich zuordnen. (R-P, Hessen, BW, Bayern alles dabei)

    Wäre super wenn jemand helfen könnte.

    mfg
    Kai
     
  2. 2300A

    2300A Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit Bandscan ;)

    Da es ja nur 4 Ketten für's ZDF auf diesem Kanal gibt, denke ich erreichbar ist Keine.
    Höchstens Zufalls-DX.

    Kette 1
    Berlin (TV-Turm Alexanderplatz)
    Berlin-Wannsee (Schäferberg)
    Frankfurt / Oder -Booßen (Treplin)

    Kette 2
    Baden-Baden (Fremersberg)
    Pforzheim (Schömberg-Langenbrand)
    Brandenkopf b.Hausach
    Freiburg im Breisgau Kaiserstuhl (Totenkopf)
    Hochrhein (Rickenbach-Jungholz)

    Kette 3
    Hohenbogen (Burgstall)
    Brotjacklriegel / Bayer.Wald (Schöfweg) b.Deggendorf
    Pfarrkirchen (Postmünster Hieb)
    Landshut (Weickmannshöhe)
    Passau (Kühberg)

    Kette 4
    Teutoburger Wald (Bielstein)
    Bielefeld (Hünenburg)
    Minden Porta Westfalica (Jakobsberg)
     
  3. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Probleme mit Bandscan ;)

    Mhmhm seltsam...

    Wo kommt das Signal bloß her, mein DVB-T Tv zeigt nie was falsch an.

    Der Pfaffenberg geht ja auch in ~100km! Vom berg aus...

    Knapp 150km sind unmöglich?

    Ich weiß ja net obs überhaupt ein Signal gab, der Sender wurde halt nur eingelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2012
  4. arnyparny

    arnyparny Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Satelliten-TV:
    42er Spiegel Zehnder + LNB 0,3 dB Zehnder für Astra1
    60er Spiegel Zehnder + LNB 0,3 dB Skymaster für Astra2 + Eurobird1
    Switch Spaun SUR 211
    Humax Sat-Receiver
    Terrestrisch (DVB-T):
    Ankaro UHF-43-Element unterm Dach Richtung Köln
    No-Name-2-Geräte-Verstärker
    Smart-DVB-T-Receiver +
    Geniatec-USB-TV-Stick
    AW: Probleme mit Bandscan ;)

    Hallo!

    Ich habe mal geschaut, wo 55425 Waldalgesheim liegt. Da wäre es einen Versuch Wert, den Sender "Hohe Wurzel / Wiesbaden" einzufangen, weil er genauso weit entfernt ist wie der nächst gelegene Sender Donnersberg oder Koblenz, denn hier gibts auch Private. Die Polarisation ist VERTIKAL! Hier die Programme:

    Hohe Wurzel / Wiesbaden

    Kanal 22 = ZDF mux
    Kanal 34 = RTL Gruppe
    Kanal 37 = das Erste/Phönix & Co.
    Kanal 39 = SWR/HR/BR/RBB (in Hessen kein WDR!)
    Kanal 52 = Diverse Private, u.a. Tele5
    Kanal 54 = Sat1Pro7Gruppe

    Ich hoffe, etwas geholfen zu haben.

    LG arnyparny
     
  5. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Probleme mit Bandscan ;)

    Vielen Dank, aber bei den Bandscans gehts doch eher ums DVB-T "DXen" oder so!

    Ich empfange hier regulär DVB-T vom Großen Feldberg. Udn nur von dort, alle einheimischen Sender sind schlechter, und von der Hohen Wurzel kommt auch nichts.

    Deshalb geht man ja auf ne Erhebung oder auf einen Berg und sucht da die Sender. Just 4 Fun!

    Also immer noch keiner einen Standort auf Lager?

    Ich würde ja nochmal suchen, aber bei 32°C auf den Hügel....neee! :D
     
  6. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Probleme mit Bandscan ;)

    Interessiert niemanden, nur mich, aber des Rätsels Lösung, heute morgen zufällig
    entdeckt:

    Fremersbergturm

    Kanal 33, 570MHz, ZDF-Mux.

    136.3km von hier, nicht schlecht.

    32°C haben wir auch net mehr, eher 35°C weniger!
     

Diese Seite empfehlen