1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mario_mendel34, 27. September 2007.

  1. mario_mendel34

    mario_mendel34 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir bei Pearl für 50 Euro die auvisio DVB-S USB Box gekauft. Mein Problem ist nun, dass ich die Treiber nicht installiert bekomme, Windows erkennt sie weder beim automatischen Suchen noch bei manueller Pfadeingabe. Dabei erfüllt mein PC die Vorraussetzungen, er übertrifft sie sogar. Das Internet scheint diese Box nicht zu kennen, es gibt weder Infos noch Treiber. Was soll ich jetzt tun? Die Box zurückschicken? Oder kann man da was machen?

    Danke schonmal im Vorraus für die Antworten.
     
  2. ThomasG.

    ThomasG. Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    Ist zwar schon sehr lang her, aber vielleicht interessiert's ja noch jemanden: Die Treiber wurden installiert, die Software auch - wenn auch erst im zweiten Anlauf. Bislang hab ich es allerdings noch nicht mal geschafft, dass die Kiste überhaupt die deutschen Sender grundsätzlich empfängt, auf "horizontal" scheint sie taub zu sein, sie findet beim Suchlauf zwar allen möglichen Schronz, aber nicht das was eigentlich da sein sollte.
    Irgend eine Beschreibung, wofür das ebenfalls automatisch mit installierte Programm "IPReceiver" gut ist, fehlt völlig, ebenso wie sich über die Hilfe kein Manual aufrufen lässt, so dass ich auf try&error angewiesen bin.
    Die Einstellungen sind allerdings identisch zu den von meinem Kathrein 822, der alle Sender von Astra einwandfrei reinbekommt. Bislang also eher ein Ärgernis, die Kiste.
     
  3. Stephan79

    Stephan79 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    Hallo habe mir auch die Auvisio DVB-S USB Box gekauft ich bekomme einfach keine Sender rein obwohl ich eine gut Empangsquelle habe kann mir einer helfen
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    und wie soll man dir mit so einem beitrag helfen?:confused:
     
  5. gandus

    gandus Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    Hallo zusammen, bräuchte mal eure Hilfe.
    Hab mir auch diese Auvisio USB Box für DVB-S angeschafft und hab die gleichen Probleme wie die Kollegen oben. Wenn ich auf ASTRA einstelle, habe ich einen Signalstärke von 98% und Qualität von 85-95% und trotzdem findet er mir nur schmarren-Sender und nicht das was auf den bestimmten Transpondern liegen soll. Außerdem sind diverse deutsche Programme so schlecht das nur ein ruckeln und zuckeln in Bild und Ton zu vermerken ist.
    Kann es sein das irgendjemand von euch schon so ein Teil von BOX am laufen hat und vielleicht auch noch einigermassen zufrieden ist damit???? Ich kanns mir fast nicht vorstellen. Sollte es doch jemanden geben da draussen, dann möger er uns doch verraten wie er das angestellt hat.
    Meldet euch doch mal und schreibt kurz eure Erfahrungen.
    Danke schon mal.
    michael
     
  6. WPeter

    WPeter Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    Hallo,
    ich komme mit der Box gut zurecht. Die besten Sender bekomme ich über den Satellit, der bei DVBPlayer Eurobird1,Astra2A,2B,2D heißt. Auch beim Hotbird 2,6,7a,8 (über LNB2) kann ich mich vor Sendern kaum retten. Mit der Anwendung IPReceiver kann ich allerdings auch noch nichts anfangen.
    Gruß Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2008
  7. ThomasG.

    ThomasG. Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    Danke, das ist doch schon was. Auf die Idee "Eurobird" zu nehmen, muss man erst mal kommen. Nicht dass das bei mir irgendwas geholfen hätte, da findet er null Sender. :D
    Könntest du die Einstellungen vielleicht freundlicherweise posten?
     
  8. rawie

    rawie Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    Hallo,
    tja, ich habe die selben Probleme (noch und gehabt):eek: , wie oben eschrieben. Die Box tut inzwischen, aber es gibt nur ausländische (meist französische) Sender. Auch bei mir klappt es mit Eurobird, aber nur ausländisch. Die kommen aber auch nicht so gut rein, wie bei Astra1 (ist auch kein Wunder, da meine Schüssel auf Astra steht (19,2° Ost)). Habe mich versucht im WEB schlau zu machen und z.B. bei ARD-Digital (www.ard-digital.de) direkt mal nach den Daten zu suchen. Bin auch fündig geworden: z.B.
    Für Das Erste, ARTE, BR-alpha, PHOENIX und die Landes- und Regionalprogramme des Bayerisches Fernsehen, hr-fernsehen, SWR Fernsehen, SWR Fernsehen in Baden-Würtemberg, SR Fernsehen und WDR Fernsehen gilt:
    Satellit: Astra 1H, auf 19,2 Grad Ost
    Transponder: 71
    Downlink-Frequenz (Ghz): 11,8365
    Symbolrate (MSym/s): 27,500
    Fehlerschutz (FEC): 3/4
    Polarisation: horizontal
    Damit geht das Problem aber schon los: die Frequenz ist in Ghz und im Programm muß man es als Mhz angeben. Das wären also 11836,5 Mhz. Nun nimmt das Programm aber keine Kommastellen... was tun?:confused: Auf und abgerundet tut's auch nicht.
    Dann gibt es aber noch Radio Bremen TV... die haben eine Frequenz von 12,2660 Ghz, kann man also eingeben - tut auch nicht.
    Hat sich schon mal jemand an pearl gewendet tech. Service oder sowas?
    Gruß Rainer
     
  9. ThomasG.

    ThomasG. Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    Ja, ich. Die haben aber noch nicht mal eine Bedienungsanleitung für das Ding... :rolleyes:
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Probleme mit auvisio DVB-S USB Box

    die verkaufen auch nur schrott - also finger weg von der firma!!![​IMG]
     

Diese Seite empfehlen