1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satfreund, 10. Oktober 2006.

  1. satfreund

    satfreund Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Straelen
    Technisches Equipment:
    Samsung 55 H 7090
    Kathrein UFS 925
    Topfield HSCI 7700 HD
    Samsung 55 ES 6100
    Samsung 40 ES 6100
    Waverontier T90
    Dreambox DM 800se
    Anzeige
    hallo zusammen,ich bin schon seid tagen damit beschäftigt meine t90 auszurichten.ich möchte von 1°west bis 42°ost empfangen ich kriege ja alles rein ausser den türksat ich hoffe einer von euch kann mir helfen ich danke euch schon mal im vorraus.ach ja ich wohne in kaarst.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    Auf welche Satposition zeigt die Mitte des Reflektors (Center) ?
     
  3. satfreund

    satfreund Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Straelen
    Technisches Equipment:
    Samsung 55 H 7090
    Kathrein UFS 925
    Topfield HSCI 7700 HD
    Samsung 55 ES 6100
    Samsung 40 ES 6100
    Waverontier T90
    Dreambox DM 800se
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    danke für deine schnelle antwort fast in der mitte liegt 19,2
     
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    Das wird so nicht gehen.
    Mein Vorschlag den Astra 28,2 ins Zentrum zu nehmen .

    Sonst ist der Türksat zu schwach.
     
  5. satfreund

    satfreund Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Straelen
    Technisches Equipment:
    Samsung 55 H 7090
    Kathrein UFS 925
    Topfield HSCI 7700 HD
    Samsung 55 ES 6100
    Samsung 40 ES 6100
    Waverontier T90
    Dreambox DM 800se
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    dann kann ich den thor,sirius usw.vergessen oder?
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    Ja aber du must entscheiden was du sehen magst

    Oder eine Motor Anlage kaufen.

    Ich habe mit meiner Anlage den Türksat 42 Grad Ost bis Eutelsat 10 Grad Ost.

    Bin am überlegen ob ich noch eine T 90 kaufe .

    Suche eine die einer nicht justiert bekommt für kleines Geld.
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    Skew liegt bei ca. 95, kann man ohnehin nur sauber einmessen. Leider ist Deine Antwort auf meine Frage ungenau. Ermittle also die genaue Position des Centers. Geht einfach, indem Du die Differenz der Positon des Astra-LNB auf der Schiene zu deren Nullpunkt ermittelst.
    Kennst Du die Ausrichtung des Centers, ermittelst Du die Differenz zwischen 42° Ost und derjenigen (genauen) Satposition, auf die der Center zeigt. Das ist dann die LNB-Position auf der Schiene (L...).

    P.S.: Ich empfange mit der T90 von 42°Ost bis 8°West. Wenn jemand sagt, das ginge nicht, liegt er ein kleines bissel neben der Realität. 28,5° als Center ist sehr geeignet dafür, das Empfangsmaximum der T90 für 42°Ost rauszuholen. Durch den Eurasiasat ist das eigentlich gar nicht mehr wirklich erforderlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2006
  8. satfreund

    satfreund Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Straelen
    Technisches Equipment:
    Samsung 55 H 7090
    Kathrein UFS 925
    Topfield HSCI 7700 HD
    Samsung 55 ES 6100
    Samsung 40 ES 6100
    Waverontier T90
    Dreambox DM 800se
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    :) ich habe mich nach den online rechner von satlex gehalten und habe nur probleme mit türksat oder ist der rechner nicht genau ich habe leider diese schablone nicht mehr kann mir einer von euch vielleicht helfen. Ein motor kommt nicht in frage.Vielen dank für eure schnellen antworten :D
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    Mach doch einfach mal das, was ich schrieb oder wollteste Turksat gar nicht wirklich empfangen ? Vergiß den Rechner... Welches ist die genaue Position des Astra-LNB auf der Schiene ?
     
  10. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: probleme mit ausrichtung auf türksat1c mit wavefrontier

    Ohne den Rechner in Ruhe mit Verstand vorgehen.

    Habe meine erste auch ohne Rechner ausgerichtet da war der noch nicht da.

    Man kann den Rechner als Anhaltspunkt verwenden .

    Das mache ich auch aber dann überlege ich wie Stark welcher Sat ist und veränder dann entsprechend den Mittel Sat.

    Bleibe dabei den Astra 28,2 in die Mitte dann Past es.
     

Diese Seite empfehlen