1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit AnalogReceiver

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Frontier, 25. April 2006.

  1. Frontier

    Frontier Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Servus,

    ich habe folgendes Problem, bin vor kurzem umgezogen in ein Appartment und habe ein wenig Probleme mit dem Fernsehempfang. Ich hatte von zuhause meinen universum Digitalreceiver mitgebracht und habe alle angeschlossen, leider habe ich fast überall nur "fehlerhaftes Signal" als Meldung bekommen. Ich habe alle Sateliten und Transponder die im Receiver angezeigt wurden (Astra 19,2 Astra 20,x Eurobird, Eutelsat, Türksat, etc.) Leider habe ich nur eine Handvoll Sender gefunden. So Sachen wie ARD, Phoenix, ARalpha und eine paar Ausländische Französich/Türkische Sender. Ich habe mal was im Internet rumgesucht und gelesen, dass es evtl. sein kann das ich eine analoge Sat-Anlage habe und mein digitaler Receiver damit Probleme hat, oder die Anlage halt Probleme mit dem Receiver. Also habe ich meinen schon min. 10 Jahre alten zehnder analog Receiver ausgepackt und angeschloßen. Jetzt bekomme ich auch wieder fast alle Sender MTV,RTL2, VOX, Kabel1, VIVA,ARTE, ... Leider fehlen mir noch die 3 Sender RTL, Sat1 und Pro7. Auf RTL kann ich gut und gerne verzichten, aber Sat 1 und Pro7 hätte ich schon gerne. Kann mir wer Helfen wie ich das reinbekomme.

    Ich habe kein Menü bei dem Receiver kann nur mit der Fernbedienung zwischen H und V switchen und dann eine Skala von -9 bis +9 durchlaufen, wo ich die Sender einstellen kann.

    Danke schonmal im Vorraus
    Frontier
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Probleme mit AnalogReceiver

    Bedienungsanleitung und Frequenzliste!
    Mir ist schon klar, dass du mit Sicherheit keine Bedienungsanleitung mehr hast und dass eine neue teurer als ein neuer Receiver werden kann. Aber ohne eine solche dürfte es für einen Laien so gut wie unmöglich sein, Einstellungen vorzunehmen. Ein erfahrener Techniker, der mit vielen dieser Geräte zu tun gehabt hat, wird mit seinem Wissen in der Lage sein, hinter die Funktionen der Fernbedienung zu kommen und damit den Receiver einstellen können. Der will aber auch bezahlt werden und einen analogen Receiver mit 45 TV- und ebensovielen Radio-Programmen zu programmieren, braucht seine Zeit.
     
  3. Frontier

    Frontier Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Probleme mit AnalogReceiver

    Hey danke für den Tip mit der Bedienungsanleitung, darauf muss man erstmal kommen :)

    Natürlich habe ich die original nicht mehr, aber das gute Internet machts möglich. Habe es als pdf hier gefunden:
    http://www.zehnder-sat.de/betrieb_down.php3

    Habe den BX 19

    Hoffe ich finde da was drin.

    Danke nochmal
     
  4. Frontier

    Frontier Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Probleme mit AnalogReceiver

    Ich habs, damit habe ich alle Sender gefunden die ich brauche. Danke nochmals für den Tip. Der ist zwar naheliegend aber draufkommen muss man auch erstmal.

    mfg
    Frontier
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Probleme mit AnalogReceiver

    Da hast du ja Glück gehabt, denn für die älteren Geräte findet man oftmals bei den Herstellern (noch ?) nichts. Ist eigentlich schade, zumal ja doch noch recht viele analoge Geräte in Betrieb sind.
     

Diese Seite empfehlen