1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Altair

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von R@lf, 18. August 2003.

  1. R@lf

    R@lf Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hi,

    ich kann mit Altair (1.041) am Topf5000 zwar problemlos aus dem Hauptverzeichnis laden, jedoch finde ich in Unterverzeichnissen keine Aufnahmen (nichts vorhanden). Am Topf selber können die Aufnahmen aus dem Unterverzeichnis aber problemlos abgespielt werden. Kennt jemand das Problem?
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    Mache ich gerade nebenbei. Aus einem Unterordner unter "DataFiles" heraus kommt der Film problemlos rüber.
    Ich kann nur keine Ordner auf gleicher Ebene wie die drei Standard-Ordner "DataFiles", "mp3" und "ProgramFiles" erzeugen. D.h. in Altair zwar schon, aber am Topf kriege ich sie nicht zu sehen.
     
  3. R@lf

    R@lf Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Deutschland
    Damit ich es richtig verstehe: Du hast Aufnahmen im Verzeichnis DataFiles und dort in einem Unterordner (z.B. "Filme"). Diese Aufnahmen siehst Du in Altair und kannst sie auch auf den PC rüberziehen? Bei mir sind angelegte Unterordner zwar sichtbar aber leer. Im Moment bleibt mir nur übrig, die zu kopierenden Aufnahmen in den Hauptordner DataFiles zu verschieben (am Toppi) und dann mit Altair auf den PC zu kopieren ...
     
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    Ja, so ist es. Die Ordner müssen innerhalb der Standard-Ordner liegen, die der Topf selbst anlegt, also DataFiles\Filme klappt. Ich hab die Ordner gerade mal auch in Altair ein paarmal umbenannt, der Inhalt bleibt sichtbar und übertragbar.

    Hast du noch die Soft vom 3. Juli oder die vom 16. Juli auf dem Topf? Evtl. haben die ja was geändert, denn die Angabe des freien Platzes auf der Festplatte haute damals überhaupt nicht hin, in der Soft vom 16. Juli haut die Angabe immerhin zu 90% hin.
     
  5. R@lf

    R@lf Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Deutschland
    Hi,

    habe die Software vom 3.Juli ... wo kriege ich die vom 16. her? und werden beim Update irgendwelche Einstellungen oder Aufnahmen gelöscht?
     
  6. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    Die Soft gibt's hier. Beim Einspielen wurde bei mir nichts verstellt und nichts gelöscht. Die Soft hat DiSeqC 1.1 und YUV am Scart (für Projektoren etc.) Im Filesystem wurden scheinbar kleine Korrekturen vorgenommen (siehe etwas bessere Anzeige des freien Speicherplatzes auf der Disk - aber nur nach Löschen oder Umbenennen, beim direkten Annwählen zeigt sie immer noch O Bytes free).

    Soft vom 16. Juli
     
  7. R@lf

    R@lf Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Deutschland
    Danke Dir läc ... werde mein Glück mal versuchen ...
     

Diese Seite empfehlen