1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von grauerkurt, 31. Mai 2008.

  1. grauerkurt

    grauerkurt Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir die DVB-S PCI Kate von ADS Tech (instant TV DVB-S) gekaut.
    Dies habe ich auch eingebaut, Treiber installiert und die mitgelieferte Software (Instant TV PVR) um Sender zu empfangen installiert.
    Habe ein 2 Kopf LNB das eine ist an ein Receiver angeschlossen wo ich empfangt habe, denn anderen habe ich an die PCI DVB-S Karte angeschlossen.
    Soweit alles OK, da lege ich doch richtig?
    Nur bekomme ich kein Empfang bei der suche.
    Jetzt weiß ich nicht ob es Software bedingt ist oder Hardware.
    Bei der suche im Programm (Instant TV PVR), ist das automatisch oder manueller Suchlauf?
    Ist das Programm ProgDVB besser?

    Bitte um Hilfe.

    Danke aus Köln
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

    Du must DiseqC richtig Konfigurieren. Wie das geht sollte in der Anleitung der Software stehen.
    Welche Einstellungen bei dir notwendig sind kannst du in den Einstellungen des Receivers (der ja offensichtlich funktioniert) sehen.

    BTW: Du hast ein Twin-Monoblock-LNB!?
    D.h. ein Anschluß DES LNB ist an dem Receiver angeshclossen und der andere Anschluß des LNB an der TV Karte? NICHT ein LNB an den Receiver und das andere LNB an der TV Karte?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2008
  3. grauerkurt

    grauerkurt Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

    Hallo,

    ja ich haben ein Twin-Monoblock-LNB.
    ja, dass eine ist an denn Receiver und der andere an die DVB-S karte angeschlossen.

    Welschest Programm soll ich denn zu nutzten machen, dass mitgelieferte (Instant TV PVR), ProgDVB oder vielleicht ein anderes?

    Danke
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

    Welche Software du verwendest ist erstmal egal. Du must aber auf alle Fälle DiseqC in der Software richtig einstellen (Toneburst, MiniDiseqC oder DiseqC 1.0 einschalten und die Sateliten die LNBs zuweisen).
    Bei Monoblock-LNBs ist Hotbird oft A (oder "A/A", "1/4", "1/2", "1" oder wie auch immer die Software das Durchzählt).

    cu
    usul
     
  5. grauerkurt

    grauerkurt Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

    Hallo,

    werde es mal Heute Abend es ausprobieren.

    Danke
     
  6. grauerkurt

    grauerkurt Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

    Hallo,

    ich habe versucht mal im Internet mich wenig schlau zu macht.
    So ein DISEqC schalter habe ich nicht, da es aber energiesparend ist habe ich jetzt vor mir so was zu kaufen.
    Nur habe ich ja ein Twin-Monoblock-LNB, ist so was dafür auch geeignet?
    Und was gebe ich nun als DISEqC in der Software ein?

    Oder hat das eine mit dem anderen nicht gemeinsam?

    Danke
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

    Betrachte das Twin-Monoblock als zwei Twin-LNBs der mittels zwei 2/1er DiseqC Schalter verbunden sind. Ist alles nur in eine Gehäuse gepackt.

    cu
    usul
     
  8. grauerkurt

    grauerkurt Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Probleme mit ADS Tech DVB-S bei Sender-Empfang

    also habe es mal gestern Abend ausprobiert.

    Nachdem ich das Programm starte, werde ich gefragt welsche Kanal Gruppe (Current satellite , Favoriate) ?
    Unter Current Satellite eine Auto Scan gemacht nicht vorhanden.
    über LNB Button kann ich zur Satellit und Frequenz Tuning.
    Wo ich als ersten denn DISEqC Option auswählen kann mit 1 Port , 2 Port usw.
    Da habe ich unter denn Button Satellite Setup einzustellen, da sind wiederum einige vorhanden.
    Suche mir denn passenden aus.
    Als nächstes wähle ich den LNB1 mit einem doppel klick, wo ich wider denn Satelliten auswähle.
    Es wird auch nach dem folgenden gefragt:
    LNB Typ (SINGEL, UNIVERSAL usw.) ?
    Niedrige OSC Frequenz ?
    Hohe OSC Frequenz ?
    Frequenz wechsel ?


    Brauche dringen Hilfe, da das alles für mich französisch ist.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen