1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit AC3 und Synchron.

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Norbert23, 9. August 2006.

  1. Norbert23

    Norbert23 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo
    Bin Anfänger auf dem Gebiet DVB-T am Computer. Habe mir vor ein paar Tagen eine Cinergy T XE gekauft und probiere gerade mal alles aus. Zwei Probleme habe ich
    1.
    Habe mir einen Film mit THC (4.19) in Dolby Digital aufgenommen. Film wurde auch in DD gesendet.
    Wenn ich den Film mit THC unter „aufgenommen“ anschaue, kann ich auch u.a. den AC3-Ton auswählen. OK, Laptop bleibt dann stumm, wahrscheinlich weil ich keine AC3-Unterstützung habe.
    Wenn ich den Film mit Nero brenne, erkennt mein DVD-Abspielgerät am Fernseher nur MPEG, kein Dolby-Digital.
    Was mache ich falsch ? Wer kann mir helfen ?

    2.
    Wenn ich einen mit THC aufgenommenen Film mit Nero (6.6. und Nero Vision 3.0.) umwandel, so dass ihn mein DVD-Player ihn abspielen kann, ist der Ton nicht mehr synchron. Vor dem Umwandeln ist noch alles in Ordnung .
    Kann mir vielleicht hierzu auch helfen ?

    gruß Norbert
     
  2. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Probleme mit AC3 und Synchron.

    Probier mal den hier:

    http://www.free-codecs.com/download/AC3_Filter.htm

    Der regelt sowas in den meisten Fällen bestens.
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme mit AC3 und Synchron.

    Der mitgelieferte TerraTec Audio Decoder gibt den AC-3 Stream nur an einen externen Decoder über SPDIF weiter. Um den AC-3 Stream in Software zu dekodieren kannst du mal den Cyberlink Codec aus PowerDVD 7 probieren. Nach der Installation steht der Decoder in den Optionen von THC zur Auswahl. Der AC-3 Filter steht leider noch nicht in THC zur Verfügung.
     
  4. Norbert23

    Norbert23 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Probleme mit AC3 und Synchron.

    @Griga
    kannst du einem Neuling auf diesem Gebiet mal erklären, was dieser AC3-Filter bewirkt ? Zumal Thomas geschrieben hat, das dieser Filter in THC nicht zur Verfügung steht ???

    @Thomas
    wie ich jetzt mitbekommen habe, stehst du mit Terratec in Verbindung oder arbeitest da.
    Ich verstehe nämlich folgendes nicht: ich kaufe ein Produkt, mit dem ich laut Anleitung Dolby Digital aufnehmen kann. Und jetzt soll ich noch an irgendwelchen Codecs rumfummeln, wo ich noch nicht mal weiß, was das genau ist ???

    @alle: ich habe ja nicht nur das Problem, dass ich nach dem Umwandeln mit Nero kein AC3 habe, sondern dass mein Ton auch nicht synchron läuft.
    Steht das im Zusammenhang oder ist das eine andere Kiste ?

    helft mir mal bitte, wenn nicht mal vernünftig aufnehmen und auf DVD brennen geht (von mir aus auch ohne AC3), dann bringe ich das Teil wieder zurück, was soll ich dann damit.

    gruß Norbert
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme mit AC3 und Synchron.

    @Norbert23

    Natürlich wird die AC-3 (Dolby Digital) Spur auch mit aufgenommen. Das Problem ist, dass einige DVD Authoring Programme immer nur eine (dabei meist die erste) Tonspur auf eine DVD bringen. Du könntest mal versuchen in den Aufnahme-Optionen von THC die MPEG Audiospur abzuschalten. Dann wird nur AC-3 aufgenommen und Nero sollte dann diese Tonspur auf die DVD brennen.
     
  6. Digitester

    Digitester Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Hallstadt (b. Bamberg)
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C; Terratec Cinergy HTC USB XS HD;
    (Comag)Technotrend-micro C320 HDMI
    AW: Probleme mit AC3 und Synchron.

    Im CinergyDigital mit WDM-Treibern funzt die letzte Beta des AC3-Filters allerdings schon lange bestens.

    Gruß
     
  7. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme mit AC3 und Synchron.

    So, ich muss mein vorheriges Posting nochmal kurz revidieren. Der AC-3 Filter funktioniert auch mit THC. Ich habe gerade die Version 1.09 des AC-3 Filters getestet.
     
  8. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Probleme mit AC3 und Synchron.

    Der AC3 Filter ist eine DirectShow-Komponente (nicht immer zutreffend "Filter" genannt). Er decodiert Audio, d.h. wandelt komprimiertes Audio in PCM (oder populärer: WAV) um, so dass es für die Soundkarte verdaulich wird. Als Input verarbeitet er MPEG Audio (das normale), AC3 und DTS und ist auf seiner Eigenschaftsseite sehr vielfältig konfigurierbar.

    Verwendet werden kann er in allen Programmen, die ihre Audiowiedergabe über DirectShow organisieren und nicht auf einen bestimmten Decoder festgelegt sind.
     

Diese Seite empfehlen