1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mir RTK

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zendel25, 16. Oktober 2011.

  1. zendel25

    zendel25 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Also, ich habe da mal ein ganz verzwickte Sache. Es geht um den Sender RTK Sat auf W2 !6 Grad Ost. Frequenz ist 12.633 vertikal und ist nicht verschlüsselt. (Oder doch?)

    Ich selber nutze Entertain Sat mit HD+ und mein Bruder oben hat Sky mit dem Pace S HD2. Alle anderen Programme auf Astra und dem W2 laufen reibungslos.

    Wenn ich RTK einschalte kommt oben ein Balken mit dem Hinweis, der Sender mit der HD+ Karte nicht empfangen werden kann (Hinweis 144). Der Sender läuft aber der Balken bleibt dauerhaft im Bild und das stört gewaltig.

    Bei meinem Bruder wird der Sender gefunden, aber nicht gezeigt. Es kommt die Meldung, das das Entschlüsselungverfahren nicht unterstützt wird, oder so ähnlich (Hinweis 305).

    Bei meinem Schwager läuft RTK problemlos mit einem HD Fox mit HD+.

    Weiss jemand wo ich mich mit dem Problem melden muss, ich habe Eutelsat und RTK angeschrieben, aber bis heute keine Antwort erhalten.
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Probleme mir RTK

    Beim Suchlauf sollte der Receiver für verschlüsselte Sender konfiguriert sein, dann wird RTK auch gefunden. Bei meinem Receiver steht das Conax verschlüsselt wäre, der Sender funzt aber trotzdem. Und noch was, die Frequenz ist recht schwach. Vieviel Signalqualität hast denn so auf 16° ?
     
  3. zendel25

    zendel25 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mir RTK

    Die Signalqualität ist recht ordentlich. Liegt bei über 70 Prozent. Ich kann ja auch das Programm auch einwandfrei empfangen, aber der Balken mit dem Hinweis verschwindet nicht.
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Probleme mir RTK

    Müste aber einwandfrei gehen wenn die HD+ Karte raus ist? Hat sicherlich was damit zu tun.
     
  5. zendel25

    zendel25 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mir RTK

    Wenn ich die HD+ Karte aus dem Entertain Sat Receiver heraus nehme, dann kann ich gar kein Programm mehr schauen. Die HD+ Karte muss im Receiver stecken bleiben.
     

Diese Seite empfehlen