1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von kaykay, 12. August 2013.

  1. kaykay

    kaykay Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Mitglieder!

    Ich habe ein Problem mit meinem Medion TV (MD 38037) mit DVB-S2.
    Ich kann keine Sender (horizontal 22.000) nicht empfangen (ARD HD, ZDF HD, BR HD, NDR HD, SWR HD, zdf_neo HD, zdf.kultur HD, Phoenix HD, Arte HD, Eins Plus, tagesschau24, Mainfranken, Servus TV HD, QVC HD, HSE24 HD, ANIXE HD).

    Jetzt habe ich noch verschiedene Kabel probiert. Bei einem das schon einen Wackelkontakt hat und älter ist können alle Sender komischerweise empfangen werden (Qualität und Signalstärke allerdings mittermäßig, aber wenn Kabel gut liegt kein Problem). Die neueren Kabel geben bei dem Medion Gerät keinen Anschlag (Qualität und Signalstäke bei H 22000 gleich null). Die Vertikalen sind bei allen Kabeln aber kein Problem!

    Habe auch schon mit dem Medion Support gesprochen, wo ich die F-Stecker überkreuzt tauschen sollte.. Dann gingen auf dem Medion Fernseher die horizontalen Sender aber die vertikalen Sender nicht. Auf den anderen ging garnichts mehr.. Ich habe somit die Stecker wieder getauscht. Auch den Teilnehmerplatz habe ich auch schon getauscht. Medion meint das es an der Anlage liegen müsse.

    Zur INFO:
    Im Haus haben wir noch 2 weitere Geräte in Betrieb und zwar einen TechniSat TechniStar S1 Receiver und Philips 40PFL8007K TV die alle Sender problemlos empfangen.

    An der Schüssel ist ein Hirschmann Schüssel, Hirschmann Universal Quattro-LNB ( HIT CS 400) (beides mittlerweile 10 Jahre alt) die an einem
    Multischalter TRIAX TMS 5x8 P angeschlossen ist.


    An was könnte das den liegen das dies nicht richtig funktioniert? Am TV, oder doch vielleicht am LNB ?
    Bin hier mit dem TV total am verzweifeln. Weil da kauft man sich schon ein Gerät das einen integrierten Receiver hat, dass man sich einen spar und dann geht nicht -.-

    Auf euere Tipps und Lösung freue ich mich Danke schon mal!
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Wurde der Medion an den anderen Empfangsplätzen getestet?
     
  3. kaykay

    kaykay Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Ja habe sowohl das Kabel an den Empfangsplätzen getauscht, sowie im Wohnzimmer wo der TechniSat Receiver steht.. Leider das gleiche Bild.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Beim Satempfang ist zwar nix unmöglich,
    aber was Du da (Zitat) berichtest, das habe ich noch nie angetroffen.

    Was ergibt sich denn, wenn der Technisat-Receiver
    am Medion - Empfangsplatz mit den diversen Anschlusskabeln
    des Medion getestet wird?
     
  5. kaykay

    kaykay Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Ja ich habe bisher auch noch nie so ein Problem gehabt..

    Also ich hab jetzt alle möglichen Kabel angeschlossen.. Bei keinem zeigte der Techni-SAT Probleme beim Platz wo das Medion Gerät steht :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2013
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Bleibt die via Ferndiagnose die unlösbare Frage, warum das hier gegeben ist:
    Ich würde mal die Dose umgehen und das ankommende Kabel
    mit einem F-Verbinder kuppeln.
    Was anderes fällt mir nicht mehr ein, obwohl ich vor Ort
    bisher noch jedes Empfangsproblem lösen konnte.
    So denn das Empfangsgerät intakt war - versteht sich.
     
  7. kaykay

    kaykay Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Ja mit dem F-Verbinder habe ich es versucht und auch direkt am Multischalter.. Leider garnichts..

    Habe aber noch ein Kabel gefunden von der gleichen Sorte wo den Wackelkontakt hat. Das funktioniert komischerweise.. Nur der Draht des Kabels ist dünner und die Qualität sowie Signal ist nicht so hoch (Liegt bei Das Erste HD Signal so bei 75 - 90 % / Qualität bei so 60 %)

    Ich meine es ist ja schön das es ja jetzt geht, aber ist ja nicht die Lösung warum da trotzdem ein Problem besteht..
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    451
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Ein dünneres Kabel hat mehr Dämpfung.
    Möglicherweise wird der Receiver des Medion mit dem dickeren Kabel übersteuert.
    Nix ist unmöglich.
    Teste einen Dämpfungsregler oder falls vorhanden - verlängere
    das Anschlusskabel zu Testzwecken um ca. 20m Kabel.
     
  9. kaykay

    kaykay Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang mit Medion TV (Horizontal 22000)

    Ah okay.. das könnte dafür vielleicht eine Erklärung sein. Wusste garnicht das ein Signal zu stark sein kann.
    Ich werde mal schauen ob ich noch ein so langes kabel da habe. Ansonsten werd ich mal im Handel nach so einem Dämpfer schauen.. So teuer sind die ja auch nicht.. Vielleicht ist dies ja des Rätsels Lösung!

    Ich werde mich wieder hier melden, wie es aussieht.
     

Diese Seite empfehlen