1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Superuse, 30. Januar 2014.

  1. Superuse

    Superuse Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Folgendes Problem stellt sich bei mir da. Ich hatte bis kurz vor Weihnachten bereits das Sky Welt Paket (inclusive. HD)+Bundesliga (ohne HD)+ Sport (nur HD) und bis dahin nie irgendwelche Probleme beim Empfang oder Aufnahme (allerdings nie Sky versucht aufzunehmen). Seit Weihnachten habe ich jetzt das komplette Paket inclusive aller HD Sender. Ich nutze einen Technisat HD8+ + alphacrypt light + S02 Karte. Per USB hängt eine Platinum 500Gb Hdd am Technisat.
    Im Besitz vom Sky Film Paket wollte ich jetzt auch mal Filme aufnehmen. Bei 4 von 5 Aufnahmen ist die Aufnahme einfach hängengeblieben ( mal nach 10 min. Mal in der 80. min.). Dazu kommt noch bei einzelnen Sendern (insbesondere Sky Hits HD, MGM HD gestern auch Bundesliga 1 HD) das Problem, dass sehr oft aber nicht immer zunächst der Hinweis "102 kein oder schwaches Signal" erscheint. Nach einer gewissen Zeit laufen die Sender aber dann doch.
    Der Pegel liegt dann bei 90 und die Qualität bei 10.0db (Sky Hits HD).

    Ich habe mich dann auch hier schlau gemacht und u.a. Ein Software update auf dem ac Modul gemacht. Nicht geholfen. Bei der Technisat Hotline angerufen und auf deren Anraten einen Dämpfungsregler bestellt und eingebaut. Auch nicht geholfen. Mein vertrauter Fachhändler vor Ort hat mir speziell zu dem Aufnahmeproblem den Kauf einer speziellen Technisat Festplatte empfohlen. Die sind aber überteuert und bevor ich nochmal Geld in das Equipment stecke, kaufe ich mir lieber gleich einen neuen Receiver.

    Meine Frage an die Experten Runde hier, gibt es eine Lösung des Problems mit der vorhanden HW?
    Wenn nein, würde das Aufnahmeproblem z.b. Auch bei einem Isio S1 mit interner 1TB auftreten, ich mag eigentlich Technisat von der Bedienung und will nur ungern weg...
    Alternative Geräte, Vu+ solo2 oder wo sollte es diese Probleme mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr geben?

    Vielen Dank für die Antworten
    Alex
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Zu deinem speziellen Problem an dem Technisat Receiver kann ich nichts sagen, aber vom Kauf einer speziellen "Technisat-Festplatte" dringend abraten. Du nutzt zwar diesen "Markenreceiver" aber für die Entschlüsselung, der Kernaufgabe ist dann so ne Bastellösung wie das AC-Modul verantwortlich …

    Zum Verständnis: Entschlüsselung bedarf einer Rechenpower und die CI-Module sind nicht gerade die schlauesten Geräte!

    Ich habe eine Vu+ Solo2, einmal eingerichtet ist das Gerät ein Traum! Es strotzt vor Rechenpower, Schnelligkeit und Stabilität, und Empfangsleistung, nie mehr Sky ohne meine Solo2!

    Dabei schluckt sie auch alle Karten von Sky inkl. meine V13 … du wirst den Kauf nicht bereuen. Allerdings empfehle ich eine gute Universalfernbedienung da die FB der Vu+ ihre wirklich einzige Schwäche ist (billig, fummelig, etc…)
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Obwohl ich meinem Vorredner Recht gebe, was die Vorteile der VU+ angehen, würde ich mich hier erst einmal fragen, ob dein Empfang wirklich in Ordnung ist. Verschlüsselte Sender brauchen immer mehr Leistung als frei empfangbare.
     
  4. Superuse

    Superuse Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Aber sollte das Problem dann nicht bei allen Sky HD Sendern auftreten? Buli 1 HD ging nicht, Buli2 HD sofort...
    Das Problem tritt jetzt übrigens auch bei nicht verschlüsselten Sendern auf.
    Sehr seltsam. Das Problem mit der Aufnahme kann beim Isio S1 auch auftreten?
     
  5. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Buli 1 HD und Buli 2 HD liegen (glaube ich) auf zwei verschiedenen Transpondern. Welche Sender haben denn Probleme? Das könnte ein Indiz dafür sein, daß die Schüssel verstellt ist.
     
  6. Superuse

    Superuse Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Ja wie schon geschrieben, Sky Hits HD, MGM HD, Buli 1 HD. Wie mir meine Frau vorhin berichtete hatte wohl aber der neue frei empfangbare Disney Channel auch schon das Problem.
     
  7. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Das was Du hier schreibst, lässt mich auf eine nicht korrekt justierte Schüssel tippen. 10db sind übrigens nicht gut. Bei einem vernünftigen ASTRA Empfang sollten schon 12-13 drin sein. Ergo tippe ich auch eine nicht 100% justierte Schüssel, was die Fehlermeldung von Dir unterstreicht. Wenn Du nun aufnimmst und die db Zahl etwas schwankt, dann kommt Datenmüll an und das bringt die Aufnahme zum Absturz, so meine These. Mein Receiver zeichnet dann den Müll auf, deiner reagiert darauf. Technisat kann einem solche Signalschwankungen echt übel nehmen. Mein Tipp: Richte deine Schüssel genauer aus.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Alles auf dem selben Transponder 12304 H
    Außer der Disney
    Betroffen müsste dann auch Syfy HD sein.

    Sieht in der Tat nach einem Empfangsproblem aus.
    Die Idee die die Technisat Hotline hatte war gar nicht so doof, aber da der Dämpfungsregler nichts gebracht hatte, würde ich Übersteuerung schon mal ausschließen. Also möglich wäre eine genaue Ausrichtung auf diesen Transponder, oder, da ja wie es Aussieht weitere Transponder betroffen sind ein austauschen des LNB. Das scheint sich im High Band zu verabschieden. Eventuell Feuchtigkeitsschaden.
     
  9. Superuse

    Superuse Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Alles klar, danke für die Tipps!
     
  10. Superuse

    Superuse Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Empfang/Aufnahme Sky HD

    Achso, sollte das LNB getauscht werden müssen, besondere Empfehlung parat?
     

Diese Seite empfehlen