1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Receiveranschluss

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von TNT-Franz, 15. April 2017.

  1. TNT-Franz

    TNT-Franz Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Guten Tag,

    wer würde mir bitte helfen?

    Ich habe heute einen Strong SRT 7404 ("Terminal haute definition de reception TNT gratuite par Satellite) bekommen
    und habe leider Probleme mit dem Anschließen.

    "Terminal Satellite numérique" steht auf der Rückseite des Receivers.

    1.) Stromkabel (+)
    2.) Stecker des HDMI-Kabel in die HDMI-Buchse des Fernsehers gesteckt
    3.) Antennenkabel von der Satellitenschüssel mit dem Receiver verbunden

    Beim Fernseher habe ich dann unter "Neues Gerät hinzufügen"
    "HD-Digital-Receiver" hinzugefügt.

    War das falsch?

    Hätte ich "Satellitenreceiver" oder "HD-Receiver" hinzufügen müssen?

    Falls ja: Wie kann ich das rückgängig machen, denn wenn ich jetzt "HD-Reeiver" hinzufügen drücke, dann erhalte ich nur die Möglichkeiten "SCART" und "VGA" ?

    Die deutschen Programme haben jetzt leider "kein Videosignal" mehr (weil ich das Antennenkabel von der Satellitenschüssel aus dem Fernseher gezogen und mit dem Receiver verbunden habe (s.o. 3.).

    Beim Fernseher habe ich jetzt "Wiedergabe über Satellit" angeklickt, das müsste doch richtig sein, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    3.219
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Welcher TV?

    Klingt nach Philips?

    Wenn ja, auf der FB Source drücken und die HDMI-Buchse auswählen, an welcher Dein Strong angeschlossen ist. Dann am Strong die Ersteinrichtung durchführen.

    Der Gerätetyp, welcher im Home-Menü steht, ist wurscht.
     
  3. TNT-Franz

    TNT-Franz Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, das ist ein Philips 42 PFL 4007 K/ 12.
    Ich habe auf Source gedrückt und dann HDMI 1.
    Jetzt steht auf dem Bilschirm: Kein Videosignal.

    Dumme Frage, Entschuldigung:
    Wie führe ich am Strong die Ersteinrichtung durch ?
    Der Bildschirm ist schwarz (bzw. es erscheint: Kein Videosignal vorhanden)
    und wenn ich auf der Fernbedienung des Receivers Menu drücke, passiert leider nichts, d.h. es bleibt dunkel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017
  4. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    3.219
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Wenn Du ihn das erste Mal einschaltest. Da sollten (normalerweise) die ganzen Standardfragen (Sprache, Land, etc.) kommen.

    Der Receiver muss aber auch dann an HDMI 1 angeschlossen sein.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Ich kenne mich aber auch nicht mit den TNTsat Geräten aus. Ich stimme aber meinen Vorrednern zu.
    Warum hast du keinen LinuxE2 Receiver gewählt?
     
  6. TNT-Franz

    TNT-Franz Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es erscheinen auf dem Bildschirm leider keine Standardfragen, sondern er bleibt schwarz bzw. dort steht Kein Videosignal.

    Die Geschäfte der Fernsehtechniker sind leider alle geschlossen und die Techniker sind auch telefonisch erst wieder am Dienstag erreichbar.
     
  7. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    3.219
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Die Kabel sind richtig fest eingesteckt? Probiere es mal an einer anderen HDMI-Buchse am TV, und entsprechend Source auswählen.

    Ggf anderes HDMI-Kabel testen.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Aber der Receiver ist wirklich an (in Betrieb)? Bei den Chinateilen weiß man manchmal nicht, ob und wie...
     
  9. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    3.219
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Wäre natürlich auch ein Grund. (n)
     
  10. TNT-Franz

    TNT-Franz Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, ich habe den Receiver angestellt - wirklich.
     

Diese Seite empfehlen