1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Programmwechsel bei Opticum 7100C

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von neoxp, 9. Januar 2008.

  1. neoxp

    neoxp Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Moin @ all,

    habe gestern meinen neuen Receiver (Opticum 7100C) angeschlossen.

    Leider bleibt mir noch ein kleines Problem welches ich nicht wirklich einschätzen bzw. beheben kann. Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

    Der Receiver hat Probleme beim Umschalten auf andere Sender. Das betrifft aber nicht jedes Umschalten, sondern ist abhängig vom Programm auf das man wechseln möchte. Hat das was mit dem Transponderwechsel zu tun?

    Wir haben in unserem Hause eine Twinanlage (1 Schüssel mit 2 fest eingestellten LNBs), unterm Dach eine Verteileranlage für 6 Wohnungen, und in jeder Wohnung sind 2 Dosen.

    Zuerst hatte ich es mit einem anderen Antennenkabel versucht, danach habe ich sogar die Dosen in einer der anderen Wohnung ausprobiert.

    Erst wenn ich das Antennenkabel lockere und am Kabel rüttle wird das Programm angezeigt. Sonst bekomme ich nur "kein Signal".

    In der Programmauswahl gibt es ja auch die Balken welche die Stärke des Signals anzeigen (LQ und DQ oder so). Dabei ist mir aufgefallen dass der untere Balken auf den Wert 14 heruntersackt, und nach dem rütteln wieder auf ca. 75 hochschnellt.

    So langsam werde ich hier gaga [​IMG]

    Kann mir jemand helfen? Woran liegt mein "Senderverlust" und was kann ich denn dagegen tun????

    Vielen Dank schonmal.

    neoxp

    PS: Das Signal ist sehr gut, lief ja vorher mit einem 0815-Satreceiver einwandfrei.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Probleme beim Programmwechsel bei Opticum 7100C

    Das allein bedeutet nicht zwangsläufig, daß das Signal wirklich gut wäre. Die derzeitigen Empfangsstörungen deuten auf das Gegenteil. Also beginnt man die Fehlersuche mit der Überprüfung der Schüsselausrichtung. Die Signalqualitätsanzeige des Digitalreceivers kann man hierfür nutzen.
     
  3. neoxp

    neoxp Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Probleme beim Programmwechsel bei Opticum 7100C

    Vielen Dank für deine Hilfe!!!

    Was wäre denn gut bzw. das Optimum als Empfangssignal? Wie bereits erwähnt, springt in der Signalanzeige des Programms nach kurzem ruckler des Kabels der Wert von 14 auf 75 hoch.

    Wenn ich dauerhaft auf einem bestimmten Programm bleibe sinkt dieser Wert niemals unter 70.

    Erst ein Umschalten auf einen anderen Sender lässt das Signal "abbrechen".
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Probleme beim Programmwechsel bei Opticum 7100C

    Es gibt bei den Receiveranzeigewerten keine Referenz, da es ja keine geeichten Anzeigen sind und die einzelnen Receiver-Hersteller unterschiedliche Methoden zur Generierung eines Anzeigewertes benutzen.

    Du solltest versuchen, mit der Signalqualitäts-Anzeige des Digitalreceivers zu überprüfen, ob die Schüssel tatsächlich den maximal erreichbaren Wert erbringt. In der Regel reicht es schon, die Schüssel von der Rückseite in alle Himmelsrichtungen mit dem Finger anzudrücken um eine Verbesserung/Verschlechterung der Signalqualität festzustellen.

    Ist die Schüssel überprüft, ist der Multischalter die nächste Komponente im Signalweg.
     
  5. dortmunda

    dortmunda Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Probleme beim Programmwechsel bei Opticum 7100C

    Hallihallo, habe genau das selbe Problem!!!An der Ausrichtung der Schüssel bzw. Anschluss am Reciver liegt es nicht! Wer weiss Rat?
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Probleme beim Programmwechsel bei Opticum 7100C

    ALLE anschlüsse(F-Stecker) kontrollieren!
     
  7. dortmunda

    dortmunda Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Probleme beim Programmwechsel bei Opticum 7100C

    problem gelöst:
    der Multischalter war der krumme Hund............einfach überbrückt, nur der astra lnb läuft aktuell, die anderen 3 brauch ich eh nicht .........ca.82% Empfangsleistung.............alles glasklar, und ZAPPEN geht auch, ohne das das Signal sich verkrümelt!!!
     

Diese Seite empfehlen