1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim LTE-Netzausbau

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem der Branchenverband Bitkom am Donnerstag eine Studie veröffentlichte, der zufolge der LTE-Ausbau in Deutschland rasant vorangehen würde, räumt die Bundesnetzagentur nun Probleme bei der Erweiterung des Mobilfunknetzes ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    So wird das auch wohl sein. Schlimm, wenn man sowas immer wieder lesen muss.
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Ich finde es gut, dass eine oberste Behörde darauf achtet, wer wo senden darf - wenn Vodafone z.B. in DVB-T-Sendegebieten einfach mit LTE800 loslegen dürfte, gäbe es Beschwerden ohne Ende von empfangsgestörten TV-Zuschauern...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Naja dann dürften die aber fast nirgends LTE aufbauen. ;) DVB-T gibts ja fast überall in Deutschland (große weisse Löcher gibts vor allem nur in MV um das Müritz Gebiet herum).
    In Schwerin wird auch schon seit Monaten LTE genutzt und das ist auch ein DVB-T Gebiet. ;) Es geht also.
     
  5. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Komisch! Die eine Seite faselt davon, dass der Ausbau der LTE-Infrastruktur "rasant vorankomme", während die Regulierungsbehörde von Problemen bei der Erweiterung der Mobilfunknetze spricht. Wem soll ich nun "glauben"...?:confused:

    Ich frage mich, wieso die Geschäftsleitung von Vodafone auf derart hohem Niveau jammern kann. Üblicherweise bedarf der Aufbau eines Senders in D (wie vieles andere auch) einer Menge Anträge und noch mehr Genehmigungen. Von einer Baugenehmigung einmal ganz abgesehen! Hat das Unternehmen diese Sender etwa auf "gut Glück" und "irgendwo" aufgebaut? Oder vielleicht doch in Abstimmung mit der Bundesnetzagentur? Dann wären die Bemerkungen von Vodafone überflüssig gewesen!
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Du vergisst dabei Baden-Würtemberg...
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Hier gehts recht schnell voran mit LTE, allerdings schießen auch die DSLAM Kästen an den Straßen aus dem Boden... die Gemeinden wollen meist doch drahtgebundenes Internet.
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Was ja auch vernünftig ist. Man sollte beides haben. Sich nur auf drahtlosen Datenverkehr zu verlassen wäre viel zu anfällig.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    2.079
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Die Mobilfunkfrequenzen (GSM/UMTS/LTE) werden nicht koordiniert, den diese dürfen die Mobilfunknetzbetreiber frei einsetzen, da diese ihnen exklusiv zugeteilt sind.

    Koordiniert werden aber die Frequenzen für die Richtfunkanbindungen.
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Probleme beim LTE-Netzausbau

    Vorallem in den ländlichen Gebieten ist so gut wie kein Empfang möglich...
     

Diese Seite empfehlen