1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim LG BD370

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von bayheroes, 31. Dezember 2009.

  1. bayheroes

    bayheroes Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    hallo.
    ich habe heute den bd370 blu ray player von lg bekommen.
    natürlich sofort über hdmi an meinen lg 32lx2r angeschlossen und es passiert nicht viel. beim hochfahren des players erscheint auf dem tv ein bild, aber nur bis der player fertig ist, danch kein bild mehr. ich habe mit der resolution taste des players die auflösung in allen varianten ausprobiert, also 576i und p, 720i und p und 1080i und p. NICHTS!
    der lcd ist ja nun auch schon über 3 jahre alt. mein anderer lg player (rh188h) steuert den flat mit 576p an und da habe ich bild, kann aber die resolution nicht ändern.
    über den componenten eingang des lcd geht allerdings alles reibungslos. ich kann dort die auflösungen 576i und p, 720i und p und 1080i fahren. 1080p mit 24hz natürlich nicht da das der lcd noch nicht unterstützt.
    woran kann es nun liegen das der lcd über hdmi mit dem player nicht harmoniert?
    1) das hdmi kabel? auch schon fast 3,5 jahre alt
    2) können die beiden überhaupt miteinander?

    bitte um hilfe

    mfg helmut
     
  2. Maximilian

    Maximilian Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    756
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Probleme beim LG BD370

    Also an das HDMI Kabel würde ich auch als erstes denken ! Wird einfach nicht die erforderlichen Signale transportieren !
     

Diese Seite empfehlen