1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Lasche, 21. Februar 2012.

  1. Lasche

    Lasche Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich wohne studienbedingt seit Februar in Groningen.
    Nun habe ich seit 1 Woche das All-in-1 Packet von ziggo. https://www.ziggo.nl/producten/alles-in-1/plus/tabs/4/specificaties/

    Das Packet soll im Bereich TV folgendes enthalten: Standard-TV (mit 25 analoge, 60 digitale und rund 12 HD-TV-Kanäle)

    Ich empfange aber nur die 25 analogen und nicht die Digitalen geschweige denn die HD Sender.

    Ich habe wie angegeben einfach das Kabel an den TV angeschlossen. (Wie bei Kabelfernsehen üblich)

    Nun meine Frage: Wie bekomme ich die 60 digitalen und die HD Sender? Was muss ich dafür ändern? Oder welche Einstellung beim Suchen nach den Sendern muss ich ändern?

    Ich habe einen SAMSUNG TV, Flachbild, 2 Jahre alt, wie er auch immernoch bei allen Elektrofächmärkten zu kaufen ist.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Erm...vielleicht solltest Du die set top box, die zum Abo gehoert anschliessen. Oder das CI+ Modul einschieben, falls Dein Fernseher einen DVB-C Tuner hat
     
  3. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Äh mein Niederländisch ist nicht so gut, aber steht auf der von dir verlinkten Seite nicht etwas von einem Receiver.
    Bekommt man in NL auch eine Smartcard?
    Wenn ja sollte die in deinen Receiver oder in deinen TV passen (hat der TV einen CI oder CI+ Schacht, ist der TV mit einem HD Empfangsteil ausgestattet, besitzt du ein Cam?) Evtl. nochmal eine neue Aktivierung anstossen (Freischaltsignal)

    Ups da war jemand schneller
     
  4. Lasche

    Lasche Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Also es kam nur ein Packet mit einem extra Anschluss für die Kabelbox (Daten/TV/Radio) und einem Router.
    Ein CI+ Modul war nicht dabei...
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Was fuer ein extra Anschluss? Was war in dem Paket? Ein Receiver? Oder nur ein Router?
    Fuer die digitalen Kanaele brauchst Du entweder eine set top box oder (falls Dein TV kompatibel ist) ein CI+ Modul. Steht auch auf der Internetseite. Ich wuerde an Deiner Stelle bei Ziggo anrufen.
     
  6. Lasche

    Lasche Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Ein Anschluss für die Wand. Wie ein normaler Kabelanschluss.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Du brauchst wie gesagt einen digitalen Receiver bzw ein CI+ Modul und die entsprechende Smartcard...sonst gibt's kein digitales Fernsehen.
     
  8. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Hast du beim Bestellen von Alles-in-1 einen HD-Receiver, interaktiven Receiver oder ein CI+-Modul bestellt? Wenn nicht, schaust du nur analog.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme beim Kabeltv in Groningen (Niederlande)

    Genau...
     

Diese Seite empfehlen