1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme beim flashen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ericomx2k, 1. April 2003.

  1. ericomx2k

    ericomx2k Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    301
    Ort:
    nähe Marburg
    Anzeige
    Hallo,

    ich bekomme keine Software mehr auf meine NOKIA DBOX 2 geflasht...

    LOG vom Bootmanager:

    Ldebug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 67.79 BogoMIPS
    debug: BMon V1.2 mID 01
    debug: feID dd gtxID 0b
    debug: fpID 5a dsID 01-12.c1.3c.07.00.00-c7
    debug: HWrev 09 FPrev 0.81
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    dbox2:root> debug:
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug:
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Given up BOOTP/TFTP boot
    boot net failed

    Flash-FS bootstrap loader (v1.5)

    Found Flash-FS superblock version 3.1
    Found file /root/platform/nokia-dbox2/kernel/os in Flash-FS
    debug: Got Block #0044

    will verify ELF image, start= 0x800000, size= 203252
    verify sig: 262
    Branching to 0x40000


    PPCBoot 1.1.6 (TuxBox) (Jul 12 2002 - 20:57:43)

    CPU: PPC823ZTnnB2 at 67.100 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    Watchdog enabled
    Board: DBOX2, Nokia
    I2C: ready
    DRAM: 32 MB
    FLASH: 8 MB
    Scanning JFFS2 FS: . done.
    find_inode failed for name=tuxbox
    load: Failed to find inode
    LCD: find_inode failed for name=tuxbox
    load: Failed to find inode
    ready - can't find logo in flash - try network
    BOOTP broadcast 1
    ARP broadcast 1
    TFTP from server 192.168.0.1; our IP address is 192.168.0.10
    Filename 'logo-lcd'.
    Load address: 0x100000
    Loading: ##
    done
    Bytes transferred = 7680 (1e00 hex)
    ready
    FB: find_inode failed for name=tuxbox
    load: Failed to find inode
    can't find logo in flash - try network
    ARP broadcast 1
    TFTP from server 192.168.0.1; our IP address is 192.168.0.10
    Filename 'logo-fb'.
    Load address: 0x100000
    Loading: #########
    done
    Bytes transferred = 43045 (a825 hex)
    loading - ready
    In: serial
    Out: serial
    Err: serial

    Options:
    1: Console on null
    2: Console on ttyS0
    3: Console on framebuffer
    Select (1-3), other keys to stop autoboot: 0
    ...............................................................
    Un-Protected 63 sectors
    ### FS (cramfs) loading 'vmlinuz' to 0x100000
    cramfs: wrong magic
    ### FS LOAD ERROR<ffffffff> for vmlinuz!
    =>


    da ich ein Mainboard ohne serielle Schnittselle habe und die PCI Seriellekarte nicht mit dem Bootmanager will habe ich bis dato immer die alternative Methode benutzt.
    Siehe http://www.dietmar-h.net/alt_flash.html

    Leider geht das auf einmal auch nicht mehr...

    Hat jemand eine idee?


    Eric
     
  2. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Das booten übers Netz schlug fehl!

    also ohne serielle wirds wahrscheinlich nix...
    wenn du ne möglickeit hast: bei booten pfeil hoch gedrückt halten und dann aufm com-terminal: boot net eingeben.

    lies dir mal die infos auf:

    http://www.dietmar-h.net/flashprob.html

    durch
     
  3. neuto

    neuto Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    zuhause
    Ich flashe auch ohne Nullmodem über die Ethernet-Schnittstelle meines Mainboards.
    Am Anfang hatte ich Probleme damit. Seitdem ich nach dem Starten des Bootmanagers für ca. 10 Sekunden an der Box die Off- und Pfeil-Oben drücke hat es aber jedesmal auf Anhieb geklappt.
    Vielleicht hilfts bei dir auch.
     
  4. ericomx2k

    ericomx2k Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    301
    Ort:
    nähe Marburg
    Danke für eure Hilfe!

    Ich hab mir nen PC vom Kumpel geschnappt und die Box damit geflasht - das ging auf anhieb!

    ******* Mainboard ohne serielle Schnittstelle *grrr* !!!


    Eric
     

Diese Seite empfehlen