1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Tara5000, 23. Dezember 2009.

  1. Tara5000

    Tara5000 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe schon das Forum durchsucht, habe aber leider noch nichts gefunden.

    Ich möchte in den PDR iCord HD eine 1,5 TB EVDS Platte von WD einbauen. Platte war schnell eingebaut, iCord zeigt an dass die Platte formatiert werden muss, habe das Ganze nach der Bestätigung ca. 12 Stunden laufen lassen, aber es hatte sich nichts weiter getan. Habe dann im Internet gesucht, habe den Tip gefunden die Festplatte vorab im PC auf das EX3-Format zu formatieren, was ich auch versucht habe. Platte wieder in den iCord eingebaut, selbes Bild wie vorher, auch wieder Platte formatieren, "Bitte warten" auf dem Bildschirm. Er zeigt "Start..." mit immer wieder fortlaufenden Punkten im Display an.

    Hat einer von Euch eine Idee was ich falsch mache?

    Mfg
     
  2. Tara5000

    Tara5000 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    ...oder anders gefragt, wurde schon mal von einem von Euch erfolgreich eine 1,5 oder 1,0 TB Platte im PDR iCord in Betrieb genommen, wenn dieser schon die aktuelle Firmware drauf hatte?

    Wäre für Hilfe wirklich dankbar.

    Gruß
     
  3. Tara5000

    Tara5000 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    Ich habe jetzt von Humax auf Nachfrage die Antwort bekommen, dass ein Festplattentausch angeblich nicht möglich ist, weil sich Teile des Betriebssystems auf der Festplatte befinden würden. In anderen Internetforen habe ich aber gelesen, dass mehrere Personen erfolgreich eine 1,0 TB Platte in dem Receiver in Betrieb genommen haben und diese dort auch schon einige Zeit läuft.

    Was stimmt denn nun?
     
  4. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    Ich habe eine 500gb FP eingebaut, ohne irgend ein Problem, andere haben wie du schreibst sogar 1,5Tb Platten verbaut.
     
  5. Tara5000

    Tara5000 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    Danke für Deine Antwort. Dann hat das bei mir wegen den 1,5 TB wahrscheinlich nicht funktioniert, aber gut zu wissen dass es generell geht. Wenn ich mir sicher bin dass es mit ner 1 TB Platte auch klappt hole ich mir vielleicht eine und bau sie ein.

    Ob 1,5 TB geht weiß ich nicht, hatte nur in ein paar Foren gelesen dass 1,0 TB möglich wären.

    Habe mich halt über diese Aussage von Humax gewundert dass da Teile des Betriebssystems drauf wären und das deshalb nicht gehen würde.
     
  6. hamburgfrank

    hamburgfrank Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    1TB Platte in Humax pdr icord geht!

    Ich habe heute eine neue WesternDigital 10EADS 1TB SATA/32MB GP in meinen Humax eingebaut.
    Gerät eingeschaltet, meldet "Festplatte muß formatiert werden" ok gedrückt und 5 Minuten später war das Gerät fertig.
    Es stehen nun 960GB für Aufnahmen zur Verfügung. :)

    Allerdings konnte ich die alte Platte (250GB) mit dem PC nicht lesen. Hat jemand einen Treiber oder ein Programm, damit ich die Filme auf dem PC sehen kann?
     
  7. groschi2

    groschi2 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    Hallo, suche gerade nach einem anderen Problem, da habe ich diesen Thread gefunden. In meinen iCord HD habe ich gleich als er neu war eine 1TB-Platte eingebaut. Man muss folgendes beachten. Man darf es nicht machen, wenn er ganz neu ist. Die Erstinstallation muss erst abgeschlossen sein.
    Zweitens: Alte Platte ausbauen und am PC ansehen. Wenn ich mich richtig erinnere, waren 3 ext3 Partitionen drauf. Zwei relativ kleine, die braucht der Humax für sich und eine dritte große, die ist für die Filme. Man muss nun wieder drei solche ext3 Partitionen anlegen. Die kleinen in der gleichen Größe, den Rest für die Große. Formatieren muss man nicht, dass macht der iCord. Mit der alten Firmware von 2008 konnte man die Platte noch unformatiert einbauen. Aber jetzt nur nach diesem Schema.
    Aber mal eine Frage zu dem 9700C. Ich habe jetzt schon ein paar mal gelesen, dass die teilweise zwar 160 GB Platten haben, aber nur 80 GB davon verwenden können. Kann man das nicht ändern? Ist das immer so? Wann ist das so?
     
  8. steintor

    steintor Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung 46/6470
    Philips 47PFL7008K/12
    Kathrein ,913 u.922
    Sky HD+ 2 TB
    VU+DUO2
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    Moin,
    bei Problemen mit dem iCord gibt es hier Hilfe:Humax PDR iCord HD - iCordForum

    Gruß
    Klaus
     
  9. bazillus

    bazillus Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    Da muß man keine Partitionen machen, einfach eine "Jungfräuliche", also unformatierte Platte rein und FERTIG!
     
  10. groschi2

    groschi2 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Festplattentausch des PDR iCord HD

    Wenn ich mich richtig erinnere geht das nur bei der alten Firmware. Seit ca. 1,5 Jahren geht das nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen