1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Stefan79, 29. Juli 2006.

  1. Stefan79

    Stefan79 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe diese Frage ist nicht schon des öfteren hier diskutiert worden und ich nerve Euch so hiermit. Da ich aber im Bereich Digital-Fernsehen ein absoluter Laie bin, hoffe ich das mir Jemand hier einen Rat geben kann.

    Ich habe bisher die Bundesliga auf Premiere verfolgt und mir jetzt Arena zugelegt. Da ich in NRW wohne, sagte man mir bei ISH, dass ich hierzu meinen Digital-Receiver (NOKIA D-BOX 2) weiter nutzen kann. Letzte Woche bekam ich dann auch eine Smartcard von ISH zugesandt. Nachdem ich an meinem Receiver einen Sendersuchlauf durchgeführt habe, hat er auch die Arena-Kanäle gefunden. Das Problem ist nur, dass zwar die tividi free Programme wie Bahn TV funktionieren und ich auch normal gucken kann, auf den Arena Kanälen aber gar nichts ausser dem blauen Bildschirm kommt, obwohl dort ja zumindest ein Testbild bzw. bei Arena home der Werbespot laufen müsste. Bei ISH sagte man mir, das Problem würde, da ich auch die Kanäle Sat1, Pro7, und RTL gar nicht beim Sendersuchlauf finde, an der Antennensteckdose liegen. In dem Zimmer wo ich Arena gucken will habe ich aber gar keine Antennensteckdose, sondern das Kabel geht direkt in den Receiver. So kann doch quasi auch nicht von der Steckdose dedämpft werden oder? Ich habe dann die D-Box in meinem Wohnzimmer angeschlossen und erneut einen Sendersuchlauf durchgeführt (auch hier keine Antennensteckdose vorhanden). Hier wurden dann auch die fehlenden Kanäle (Sat1, Pro Sieben usw.) gefunden, allerdings waren sie nur sehr schlecht bzw. gar nicht zu empfangen. Es kam immer wieder die Meldung, dass ich den Antennenanschluss überprüfen sollte. Auch auf den Arena-Kanälen weiterhin kein Testbild zu empfangen. Liegt das Problem wirklich daran, dass ich diese Antennensteckdosen installieren muss? Als ich damals Premiere bekam, war das Kabelsignal zu schwach und wir haben desshalb einen Verstärker im Keller dazwischen gesetzt. Danach funktionierte Premiere immer tadellos. Könnte dieser Verstärker evtl. jetzt ein Grund dafür sein, dass ich diese Probleme mit Arena habe? Über eine Rat wäre ich sehr dankbar und vielen Dank im vorraus.

    Viele Grüsse

    Stefan
     
  2. UT-BreweR

    UT-BreweR Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    656
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)


    einfach mal in den keller gehen und einen blick auf den verstärker werfen. dort sollte aufgedruckt sein, welche frequenzbereiche durchgelassen bzw. verstärkt werden. diese werte dann hier posten.

    PS.: ich hatte vor jahren mal probleme mit einem sehr schwachen ish kabelanschluss. der ish techniker vor ort hat mir dann den entscheidenden tipp gegeben: neben den sündteuren verstärkern für den keller gibt es bei conrad steckdosenverstärker. dort den teuersten nehmen (ca. 30 euronen), funzt prima.
     
  3. Stefan79

    Stefan79 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    Ich habe jetzt mal die D-Box bei einem Bekannten angeschlossen um zu gucken ob sich bei ihm die Sache anders darstellt. An seinem Kabelanschluss angeschlossen findet die D-Box alle Kanäle und auch die in tividi free enthaltenen Programme laufen fehlerfrei, mit Ausnahme von ARENA. Auch hier wieder nur der blaue D-Box Hintergrund, kein Testbild und kein unverschlüsselter Dauerwerbespot auf Arena home. Liegt es womöglich doch eher daran das die D-Box Arena nicht vernünftig entschlüsseln kann?
     
  4. michimen2000

    michimen2000 Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    140
    Ort:
    NRW
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    Liegt daran, dass Arena zur Zeit Tests durchführt und das Programm nicht entschlüsselt werden kann! Wurde die letzten Tage auf arena home so angekündigt! Am 1.8. soll es dann wohl losgehen mit dem BuLi-Classics!
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    Bei DBox2 mit Originalsoftware wurde die letzten Tage schon mehrmals gemeldet, dass das (Test-)Bild auf den Arena Programmen im ish/iesy Kabelnetz erst dann kommt, wenn man nach dem schalten auf das jeweilige Arena Programm einmal die Karte rauszieht und erneut einsteckt - bei den tividi Free Programmen ist dies weiterhin nicht nötig (siehe hier bzw. hier)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2006
  6. roerich

    roerich Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    Das werde ich bei mir auch erstmal probieren. Irgendwie will sich meine tividi SC nicht freischalten lassen. Benutze einen Humax PR Fox C Receiver.
     
  7. spade

    spade Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    23
    Technisches Equipment:
    TT Micro C254
    Nokia dbox
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    Habe ab & zu Klötzchenbildung, Tonquietscher und Bildaussetzer auf Kanälen zwischen 400 und 450 MHz. Nervt ziemlich. Werde das Ding dann auch mal ausprobieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2006
  8. cillion

    cillion Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    hat das was gebracht mit den steckdosenverstärkern? habe lediglich probleme bei arena home bis arena 4! dbox 1
     
  9. roerich

    roerich Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    Also bei mir habe ich ohne Verstärker Klötzchen und Artefakte bei Sat.1/Pro7. Arena selber läuft wunderbar. Mit Verstärker ist auch der Rest sehr ansehnlich (auch ohne 16:9 TV welchen ich leider nicht besitze..:rolleyes: )
     
  10. dvb-c freak

    dvb-c freak Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    63
    AW: Probleme beim Empfang von Arena über Kabel (ish)

    Das problem ist nicht das unbedingt schwache Signal des Kabelanschlusses sondern die Dämpfung durch eine veralterte Antennendose im unteren Frequenzbereich von 113 und 121 MHZ. Bei Conrad gibt es Dosen für 10 € ohne diese Dämpfung.

    MFG DVB-c freak
     

Diese Seite empfehlen