1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Empfang mancher digitaler Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von H1N1, 5. November 2009.

  1. H1N1

    H1N1 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    vor einem Jahr habe ich mir eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gekauft. Die Inhouseverkabelung ist von 1980. Netzbetreiber ist Kabel Deutschland, über einen Mehrbenutzervertrag zahle ich dadurch monatlich ca. 11 Euro für den Kabelanschluss.

    Nachdem ich nun vor einiger Zeit auf DVB-C umgestellt habe, musste ich feststellen, dass leider manche Sender nur mit Blockartefakten, Tonaussetzern und Ruckeln zu empfangen sind. Mein Receiver zeigt auf diesen Kanälen Bitfehler im 10e-4 Bereich. Betroffen sind z.B. bestimmte Kanäle aus Kabel Digital Home. Anscheinend ist die Hausverkabelung nicht auf dem aktuellen technischen Stand (es sind einfach geschirmte Kabel verbaut), wodurch es zu dieser hohen Bitfehlerrate kommt.

    Die Hausverwaltung sieht leider keinen Handlungsbedarf, da die analogen Programme ohne Störungen funktionieren.

    Habe ich einen Anspruch, dass auch die digtalen Kanäle in meiner Wohnung einwandfrei funktionieren? Diese liegen ja am HÜP an, werden nur durch die Hausverteilung teilweise unbrauchbar. Schließlich zahle ich eine mtl. Grundgebühr für den Kabelanschluss.
     
  2. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme beim Empfang mancher digitaler Sender

    Prüf mal nach auf welchen Frequenzen die Probleme auftauchen. Eventuell liegt das Problem nur an deiner Anschlussdose.
     
  3. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme beim Empfang mancher digitaler Sender

    Also bei meinen Eltern im Haus (Baujahr 1977, so alt sind die Kabel auch) die vor kurzem das Gleiche Problem hatten, wurde der Hausanlagenverstärker (bis 862 MhZ) ausgetauscht. Seitdem kein Problem mehr!
     
  4. H1N1

    H1N1 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme beim Empfang mancher digitaler Sender

    Also unser Hausanschlussverstärker geht bis 862Mhz, habe zur Sicherheit nochmal nachgeschaut. Kann auch die Programme über 500 MHz eingeschränkt empfangen.

    Am meisten Störungen habe ich auf 394 MHz und 402 MHz.
     

Diese Seite empfehlen