1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alex011, 11. Dezember 2007.

  1. alex011

    alex011 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hallo.und zwar habe ich hier ein problem und komme garnicht mehr weiter.

    Also ich hatte eine dvb-s karte intern eingebaut ,immer als ich die antennenkabel von dem sat anlage ans Dvb-s karte anschliessen wollte habe ich eins geballert gekriegt da die spannung aber nicht zu gross war habe ich mir nichts dabei gedacht,aber als ich dann nochmal irgednwann die antennenkabel anschliessen wollte habe ich gewaltig einen gewicht gekriegt und es hat im wohnzimmer auch irgend ein komischer knall gegeben.

    1.weisst jemand woran das liegen könnte vielleicht was mit der erdung?

    2 vielleicht weil die lnb mit 4 antennen anschlüssen ist und jedes anschluss wird vom anderen hausbewohner benutzt es sind 3 stockwerke + ich es laufen 4 reciver damit.

    3.hab zufällig heute die steckdosen im zimmer geprüft und im erdung ist strom drauf ist das normal ?hat das vielleicht damit was zu tun.das ist nur in meinm zimmer so,im anderen zimmern ist alles normal kein strom auf erdung.

    4.ist das schlimm wenn ich in mein zimmer die erdung abklemme:D

    hat vielleicht jemand eine ahnung was ich da machen könnte,ich glaub eher das ist eine erdungs problem:confused:

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2007
  2. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    normalerweise sollte der fi-schalter auslösen wenn du auf der erdung strom draufhast. der kann das natürlich nur, wenn die installation sachgemäß durchgeführt wurde und der schutzleiter auch an der schutzleiterklemme deiner steckdose angeschlossen wurde. was ja anscheinend nicht der fall ist. ich tippe da auf einen unglaublichen pfusch bei der installation deiner steckdose (schutzleiter und stromführende phase vertauscht oder zwecks "leitungsmangel - sprich 2-poliges kabel - der pe leiter nicht angeschlossen wurde.) und würde, falls du keine erfahrung damit hast, die finger davon lassen und einen fachmann die installation/reparatur durchführen lassen, denn im sarg wirst du keine freude an deiner karte haben.
     
  3. alex011

    alex011 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    ja ich hatte auch morgen vor mal die 2 steckdosen aufzuschrauben und nachzukucken ,ob die kabel richtig angeschlossen sind oder der erd kabel fehlt,oder nicht angeschlossen ist.kenne mich schon damit aus,solange es nur ein anschlussfehler ist.
    Danke für die info.

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2007
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    Wenn das "Auskennen" ist, hol dir lieber einen richtigen Elektriker, der die gesamte Hausverkabelung überprüft und repariert.

    Das was du gegenwärtig veranstaltest, ist grenzenloser Leichtsinn dir gegenüber und, noch viel schlimmer, den anderen Hausbewohnern gegenüber.
     
  5. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    Yepp. Bist Du Mieter wende dich an deinen Vermieter, der ist dann zuständig. Lasst auch gleich den Potenzialausgleich der SAT Anlage überprüfen. Ich vermute mal das es da keinen gibt.

    Lutz
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.833
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    Finger weg und einen Fachmann ranlassen! Wenn der Potentialausgleich des Verteilnetzes fehlt (was ich vermute) kannst Du mit den beschriebenen Basteleien das ganze Hausverteilnetz unter Spannung setzen, und das kann ganz böse enden.

    Klaus
     
  7. alex011

    alex011 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    ok es ist alles erledigt, ich hab mal die steckdose abgeschraubt um zu kucken ob alles dran ist,es hat sich rausgestellt das der erdkabel nicht richtig eingesteckt war hab gerade ruck gegeben dann war er drin,stecker wieder drangebaut und jetz geht alles wieder :) ,keine strom mehr im erdbereich alles imk grünen bereich:D
    ich bedanke mich herzlich bei jedem
    mfg
    alex
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    Deine Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Hausinstallation scheinen ja mehr als laienhaft zu sein.

    Lass das einen Elektriker machen und richtig prüfen!
     
  9. alex011

    alex011 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    ja es war der erdkabel,zwar war er im richtigen platz,war aber nicht richtig eingestickt.hab ja nichts verteckt oder so gerade ein ruck gegeben das er einrastet ist,und alles geht wieder,der elektrik wurde ja erst vor paar jahren neu verlegt bei mir,ist anscheinend der eine kabel abgegangen beim anschrauben von der dose damals.
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2007
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: probleme beim DVB-S -spannung erdung ?

    Noch einmal:

    Lass das einen Elektriker in Ordnung bringen!

    Deine Sachkenntnis ist so ungenügend, dass du nur noch mehr Schaden anrichten kannst.

    Ein Schutzleiteranschluss darf sich nicht selbstständig lösen können!
     

Diese Seite empfehlen