1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Debug-Mode

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Da-Vinci, 28. Mai 2004.

  1. Da-Vinci

    Da-Vinci Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Ich habe mir vor kurzem eine Sagem d-box2 gekauft und wollte die nun auf Linux umrüstem. Leider habe ich Probleme in den Debugmode zu kommen(der Chip-Artikel ist nicht gerade aufschlussreich).
    Ich habe es, mangels minflsh mit der Kurzschlussmethode versucht und im richtigen möment den Stecker gezogen. soweit lieft auch alles gut. Auf das Kommando help bekam ich Antwort(Dbox2Bootmanager), aber ich bekomme nichts auf den Befehl mount zurück, kein Dateisystem geladen. Ich habe es nun schon mindestens 30mal versucht, aber kein Erfolg. Der Bootmanager meint, nur mit der minflsh würde es funktionieren, was in Ermangelung d durchein erselben nicht allzu gut ist.
    Gibt es eine Möglichkeit trotzdem ohne in den DebugMode zu kommen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Kurzschlussmethode sollte man nun wirklich nicht mehr machen denn die ist nicht mehr zu empfehlen (die sollte man am besten nirgens mehr veröffentlicht werden).
    Bei der Sagem ist die Methode ohne Kurzschluss (benötigt aber minflsh) oder die MHC Methode zu empfehlen.
    Hier gehts zu den Beschreibungen. winken
    Gruß Gorcon
     
  3. Da-Vinci

    Da-Vinci Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Deutschland
    Danke, ich hebe meinen Fehler jetzt auch so gefunden: Flashreset und schreibschutz loetpunkt verwechselt. sch&uuml steht in diesem verdammten Artikel nicht drin welcher jetzt welcher ist. 50 : 50 chance, leider daneben. boah!
     

Diese Seite empfehlen