1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim auslesen der Lüfterdrehzahlen und Temparaturen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von schluchti, 22. Oktober 2003.

  1. schluchti

    schluchti Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe da ein Problem mit dem auslesen der Lüfterdrehzahlen bei dem Board "MSI 845PE Max3-SR" und den Programmen PC-Alert 3 + 4 oder Speedfan 4.09.
    Zum Problem:
    Nach dem Start von Win2000 werden die Lüfterdrehzahlen bei den oben genannten Programmen nicht angezeigt
    (Drehzahlen stehen bei allen Programmen auf Null).
    Die Lüfter (3Stück) laufen aber alle und im Bios wird die Drehzahl auch angezeigt.
    Desweiteren werden die Temparaturen in den Programmen aucht nicht richtig angezeigt (zb. Gehäuse =68° ; CPU = 75° und höher) egal ob das PC-Gehäuse geöffnet oder geschlossen ist. Das Bios zeigt Temparaturen
    realistisch an CPU=ca.50° und Gehäuse=ca.32° .


    Bin für jede Antwort, die zur Behebung des Problems dienen dankbar.

    Hier noch die Rechnerdaten:
    Board: MSI-845PE Max3-SR
    CPU : Intel P4 2,6GHz
    RAM : 512 MB Infineon
    Grafik: MSI-TI4200-VTD8X
    HD : 2 mal 160 GB Maxtor
    DVD-ROM + CD-RW, Maus + Tastatur
    Windows 2000 inkl. SP-4

    schluchti
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.363
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nicht jedes Programm ist geeignet um die Daten des Boards richtig auszulesen.
    Meist ist dem Programm eine read.me begefügt in dem die unterstützten Boards angegeben sind.
    Gruß Gorcon

    PS: Manchmal sind auf der Treiber CD des Boards passende Programme drauf.

    <small>[ 22. Okober 2003, 09:13: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  3. schluchti

    schluchti Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Hessen
    Die Programme PC-Alert-3 und PC-Alert-4 sind
    original Programme von MSI und wurden mit dem
    Board geliefert. Sie funktionieren trotzdem nicht.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.363
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist dann allerdings korios. sch&uuml
    Fuzzy Logic 4 hast Du aber nicht zufällig installiert?
    Gruß Gorcon
     
  5. schluchti

    schluchti Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Hessen
    Nein Fuzzy Logic 4 oder andere Versionen sind nicht installiert.
    Ich habe den Rechner heute sogar neu formatiert und nur Windows 2000 + SP4 und die Hardwaretreiber installiert.
    Phänomen ist immer noch vorhanden!
     

Diese Seite empfehlen