1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Anschluss (Oder zu Blöd?)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von salatberger, 29. März 2004.

  1. salatberger

    salatberger Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir gestern eine umgebaute D-Box 1 gekauft. Umgebaut soll heißen:
    -DVB 2000 Version 2.00, 0.8 Beta
    -AC-3 Ausgang, optisch.
    Nachdem ich die Box angeschlossen hatte bekam ich zwar Bild aber kein Signal über den optischen Ausgang. Daraufhin habe ich im Menü die Option gefunden: AC-3 "On" und eingeschaltet.
    Ergebniss: noch immer kein Ton! wüt
    Jetzt habe ich schon den ganzen Tag in diversen Foren nach einer Lösung gesucht und gelesen, das ein digitales Tonsignal nur dann widergegeben wird wenn auch eins anliegt (macht ja auch Sinn!). Weiterhin wird gesagt, das man zusätzlich zu dem optischen Kabel ein analoges, sprich Cinch-Kabel angeschlossen werden muss um überhaupt etwas zu höhren wenn kein DD-Signal anliegt.
    Ist dem wirklich so!? durchein

    Seht mir bitte nach wenn diese Frage wirklich blöd erscheint, aber im Moment weiss ich mir nicht mehr zu helfen! durchein

    P.s. Ich habe einen Harman Kardon AVR 5000 und an diesen bereits einen DVD Player via Koaxial-Kabel angeschlossen.

    Viele Grüße
    salatberger läc
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist falsch. Wenn Du den Optischen Anschluss drann hast brauchst Du natürlich keine Analogen "Strippen" mehr. Das Signal wird entweder als PCM oder als DD Übertragen.
    Irgendwas stimmt dann mit Deinem Optischen Ausgang nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. salatberger

    salatberger Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    @Gorcon
    Vielen Dank für deine Antwort!
    Gibt es eine Möglichkeit zu überprüfen ob der optische Ausgang wirklich defekt ist?
    Oder kann ich im ersten Schritt bei der Box ein "reset" machen (wenn ja wie?).
    Ich glaube ich habe mir gestern beim zapping durch die Menüs einiges verstellt! boah!

    Gruß salatberger
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Reset ist immer gut breites_

    Mehr als gucken ob da licht rauskommt, kannst du so nicht überprüfen.Es gibt da noch 2 register, bei denen man was einstellen kann aber die werden beim reset auch auf die standardeinstellung zurückgesetzt.
     
  5. salatberger

    salatberger Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Köln
    könnte ich bei der Verkabelung einen Fehler gemacht haben?!
    Kennt sich jemand mit dem Harman Kardon AVR 5000 aus?

    Gruß salatberger
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Am besten Du testet mal eine andere Quelle an dem Eingang den Du jetzt bei dem Verstärker benutzt hast. winken (nicht das Du eventuell einen Ausgang genommen hast winken )
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen