1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme beim Anschluß eines MR 102

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Horris, 11. August 2014.

  1. Horris

    Horris Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    2 (zwei) TV-Sets mit integriertem DVB-T & C-Tuner
    Anzeige
    Meine Basics: Entertain auf MR 303, Router FritzBox 7390, 50er Leitung (IP-basiert). Der MR 303 ist direkt am Router angeschlossen.
    Problem: In einem zweiten Raum soll ein MR 102 an einen anderen FS ran. Auf Anraten von AVM-Service habe ich zwei Fritz Powerline 520E gekauft. Die sollen lt. AVM keine Probleme mit mehreren Stromkreisen innerhalb einer Wohnung haben.
    Kann mir bitte jemand eine step-by-step-Anweisung geben, wie ich vorgehen muss, um den MR 102 in Gang zu setzen? Muss der MR 102 bei der FritzBox angemeldet werden und wie sieht's mit der PIN aus. Oder wird alles vom 303er übernommen?
    Der zweite FS empfängt jetzt über Kabel 'Kabel Deutschland' für rund 190 Euro p.a.
    Bestände u.U. die Möglichkeit, dass man am 2. TV zwischen Kabel Deutschland und Entertain - wenn man will - hin- und herswitchen kann, indem man einfach die HDMI-Verbindung vom MR 102 zum FS unterbricht?
    Danke für brauchbare Hilfe.

    Horris
    info@conbark.com
     
  2. galaxy1304

    galaxy1304 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    T-Home Entertain Premium - VDSL 50
    AW: Probleme beim Anschluß eines MR 102

    Adapter 1 der Powerline verbindest du mit dem Router. Adapter 2 mit dem MR 102. Anmelden mußt du in der Fritzbox meines Wissens nichts. Einzig den Videorecorder mußt du im MR 102 noch zuweisen, dann kannst du eigentlich loslegen. HDMI Kabel vom MR auf deinen Kabelreceiver umzustecken ist natürlich kein Problem, wenn du es denn brauchst.
     
  3. Horris

    Horris Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    2 (zwei) TV-Sets mit integriertem DVB-T & C-Tuner
    AW: Probleme beim Anschluß eines MR 102

    Benutz der MediaReceiver 102 dieselbe PIN wie das Hauptgerät, der MR 303?
    Danke.

    Horris
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.646
    Zustimmungen:
    1.612
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Probleme beim Anschluß eines MR 102

    Ja
     
  5. Horris

    Horris Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    2 (zwei) TV-Sets mit integriertem DVB-T & C-Tuner
    AW: Probleme beim Anschluß eines MR 102

    Danke galaxie1304. Hat mich wirklich weigergebracht.
    Noch ne letzte Frage (oder 2): Wie weise ich den Vidorecorder im MR 102 zu. Nehme an, du meinst damit die Festplatte im MR 303.
    Aller-aller-letzte Frage: Kann ich am MR 102 evt. noch einen weiteren (klassischen) VHS-Player (bielleicht über einen Adapter) nur zum Angucken zuweisen. Habe noch so irre viel alte Bänder und evt noch einen weiteren BlueRay Recorder (Aufnahme/Wiedergabe)
    oder ist mit der 500 HD im MR 303 alles ausgereizt?
    Danke für deinen fachlichen Rat.
     
  6. galaxy1304

    galaxy1304 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    T-Home Entertain Premium - VDSL 50
    AW: Probleme beim Anschluß eines MR 102

    Videorecorder zuweisen: Menu Taste - Einstellungen - Media Receiver - Videorecorder zuweisen.

    Bezüglich der weiteren Endgeräte am MR kann ich dir nicht beantworten, da ich nichts über die Mediareceiver nutze.
     
  7. joolz

    joolz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme beim Anschluß eines MR 102

    den Videorecorder weist man nur zu, wenn man einen neuen Festplattenrecorder bekommt, da der 102 der Kleine ohne Platte ist, entfällt das in diesem Fall
     
  8. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Probleme beim Anschluß eines MR 102

    Hallo allerseits.

    Horris, ich bin soeben über diesen Beitrag hier gestolpert und möchte gerne ein wenig unterstützen.

    Zur Videorekorderfunktion beim Entertain: Du wurdest von joolz und galaxy1304 schon sehr gut beauskunftet. Bei der Nutzung von mehreren Media Receivern in einem Haushalt kann nur jeweils ein Gerät (mit integrierter Festplatte) aufnehmen. Du hast jedoch die Möglichkeit, von den sogenannten Zweitreceivern aus, deine Aufnahmen zu verwalten und abzuspielen.

    Bezüglich der weiteren Endgeräte: Da der Media Receiver 102 nur über Video-Ausgänge verfügt, kannst du an diesem Gerät leider keinen DVD-Player, VHS-Player oder Videorekorder anschließen. Der Media Receiver 303 hingegen verfügt über einen SCART-Eingang (SCART IN), an dem verschiedene Zusatzgeräte angeschlossen werden können (z.B. DVD-Player, Videorekorder oder ein anderes Video-Abspielgerät).

    Hilft das schon weiter?

    Für Rückfragen bin ich gerne zur Stelle.

    Einen schönen Abend wünscht Nadine
     

Diese Seite empfehlen