1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Mäuschen, 15. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mäuschen

    Mäuschen Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nachdem ich nun selber schon etwas im Netz unterwegs war und nach Leidensgenossen gesucht habe, dachte ich mir, dass ich jetzt auch meine Geschichte mit der T-Com mal zur Diskussion stellen. Ich hatte überhaupt nicht daran gedacht, dass ich bei einer "Tarif-"umstellung auf solche Schwierigkeiten stoßen könnte.

    Wir haben waren am 21.01.2010 im T-Punkt und haben dort Entertain Comfort mit VDSL 25 bestellt.
    Der vorherige Anschluss war Call and Surf mit DSL 6000.
    Wenige Tage später erhielten wir dann auch die Auftragsbestätigung und Mitteilung über den Umstellungstermin am 05.02.10 bis 18:30 Uhr.
    Bis zu diesem Zeitpunkt schien alles glatt zu laufen, auch die Hardware wurde rechtzeitig Anfang Februar geliefert.
    Wir konnten uns also schon auf die Ausstrahlung der Winterolympiade in HD freuen.
    Am sehnlich erwarteten Umschalttermin am 05.02.10 tat sich dann auch etwas. Und zwar wurde unser DSL abgeschaltet.
    Das Telefon funktionierte noch. Die Aufschaltung von VDS war allerdings nicht festzustellen.
    Hiermit begann dann das Spiel der Hotline Kommunikation.
    Es wurde noch am Freitag per Telefon eine Störung aufgenommen. Nach etlichen Telefonaten konnten wir dann einen Technikertermin für Dienstag 09.02.10 bekommen.
    Dies bedeutete, dass jemand zu Hause sein musste. Da wir aber dringend auf das Internet angewiesen waren, haben wir das natürlich eingerichtet.
    Der Techniker meldete sich am 09.02. gegen mittag telefonisch, er brauche nicht in die Wohnung der Fehler läge am Schaltkasten. Er könnte leider auch nichts weiter machen.
    Nach telefonischer Rückfrage am abend versicherte mir ein freundlicher Mitarbeiter des technischen Entertain Services, dass der Auftrag bei einem Spezialteam läge und dieses einen Reset des Anschlusses vornehmen würde. Dies sollte bis spätestens Mittwoch mittag geschehen sein.
    Mittwoch kam ich dann gespannt abends nach Hause und mir strahlten die grünen Lämpchen des Speedports entgegen. Entertain lief und auch der Speedtest am PC bestätigte die 25 mbit Geschwindigkeit. Freudestrahlend griff ich zum Telefon um meinen Freund zu informieren, doch die Leitung war tot… Kein Telefon mehr…
    Ein erneuter Anruf (bestimmt mittlerweile der 8. Anruf) bei der Hotline brachte uns die Aussage, dass die Leitung gestört sein (konnte ich bestätigen) und dass erneut der Techniker kommen müsse. Der neue Termin war Samstag der 13.2. morgens. Am Samstag meldete sich dann auch gegen 10 Uhr der Techniker per Telefon. Siehe da, dass Telefon geht wieder, aber… Entertain funktioniert wieder nicht. Der Techniker verbrachte 1,5 Stunden am Schaltkasten doch konnte keine Einstellung/Schaltung vornehmen. Seine Aussage war, da müsse die Netzfirma wieder ran.
    Immerhin haben wir noch eine DSL Verbindung über DSL 2000. (Besser als nichts.)
    Heute meldete ich mich nun erneut bei der Entertain Hotline, da sich der Auftragsstaus des Tickets nicht verändert hat. Die Aussage des Mitarbeiters war, dass der Vorgang in der höchsten technischen Stelle läge, aber man natürlich nicht sagen könne, was als nächstes passieren würde und wann etwas passieren würde.
    So langsam steigt in mir der Frust und ich ärger mich über die Entscheidung auf Entertain umgestiegen zu sein. Sky wäre durchaus eine Alternative gewesen.

    Meine Erfahrungen mit den Mitarbeitern der T-Com kann ich bisher durchaus als positiv bezeichnen. Bis auf zwei Telefonate waren alle Ansprechpartner äußerst bemüht, verständnisvoll und freundlich. Auch lange Wartezeiten an der Hotline kann ich bisher nicht verzeichnen. Natürlich kann man auch mal an einen übellaunigen Mitarbeiter gelangen, da hilft nur Gespräch beenden und nochmal anrufen ;)
    Leider ist die Kompetenz der einzelnen Mitarbeiter recht begrenzt, weiterhelfen kann meistens doch niemand, das offene Ohr und die Bestätigung, dass an dem Problem gearbeitet wird beruhigt jedoch.

    Ich bin sehr gespannt wie das alles noch weitergehen soll. Ich berichte gerne an dieser Stelle.
     
  2. captainjkirk

    captainjkirk Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

    Hallo,
    bitte berichte weiter und zwar aus folgendem Grund, weil ich am Freitag umgestellt werden soll auf VDSL-50.
    Allerdings bei mir ist es ein wenig anders und zwar ist das ein kompletter Wechsel von Arcor (Vodafone) zu T-Home.
    Wahrscheinlich geht am Freitag gar nichts mehr und zwar aus dem Grund, weil ich immer noch keine Hardware bekommen habe.:eek:
    Naja warten wir mal ab.
     
  3. joolz

    joolz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

    du bekommst doch sowieso erst nen call&surf-anschluss, die hardware und entertain entsprechend später (2 wochen minimum)
     
  4. Mäuschen

    Mäuschen Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

    Nein, den Call and Surf Vertrag hatte ich vorher sowieso schon 4 Monate lang bei der Telekom. Es ging lediglich um ein Upgrade auf VDSL.

    Für Freitag ist nun der nächste Termin mit dem Außendienst vereinbart. Man teilte mir mit, dass der "Bautrupp" rausfahren würde.
    Bin ja mal gespannt, was die machen wollen. Ich hoffe nicht Kabel ausgraben, das könnte bei dem Frost schwierig werden ...
     
  5. Mikkelsplass

    Mikkelsplass Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

    Hallo,
    mich würde interessieren, wie es mit der Umstellung weitergegangen ist. Ich hab nämlich ebenfalls Ende Januar Entertain und V-DSL bestellt - und es hat bis heute, 22. Juni, noch nicht geklappt!!





     
  6. Mikkelsplass

    Mikkelsplass Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

    ich fasse mal meine Erfahrungen kurz zusammen, die in einer Preisklasse skandalös sind, wie ich es noch nie erlebt habe:
    - Ende Januar bestellt (verbunden mit einem Anbieterwechsel)
    - Anfang Februar nachgefragt - erfahren, dass der Antrag fehelrhaft bearbeitet worden ist
    - Mitte März erfahren, dass der Vorgang ("leider") verschlampt worden ist, also liegen geblieben ist
    - Ende März wurde versprochen, dass es zum 1. Juni klappt
    - das Paket mit den Geräten traf Ende Mai unvollständig ein, der Speedport fehlte
    - aktueller Stand (22. Juni):
    - seit Ende März mehrmals wöchentlich per Hotline, Mail und Telefon nachgeforscht - angeblich verhindert ein EDV-Problem die Umstellung
    - aktuell kein V-DSL, nichtmal DSL, kein T Entertain - und keine Information, wann es klappen könnte.
    Wie heißt es bei der Telekom: "Erleben, was verbindet". In der Tat... !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  7. Holy-Hardware

    Holy-Hardware Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Digital Sat-Receiver
    HD TV-Karte (PC)
    AW: Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

    Das ist wirklich Pech, allerdings muss man zur Verteidigung des T-Home Team sagen, dass diese selbst meist nur wenige Informationen bekommen. Die technischen Restriktionen und Hintergründe werden meist nicht oder nur grob vom FlexProd-Support bzw den technischen Mitarbeitern genannt.

    :rolleyes:
     
  8. Mikkelsplass

    Mikkelsplass Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme bei Umstellung auf Entertain VDSL 25

    Genau: "Zuerst hatten wir kein Glück, dann kam Pech hinzu" - oder was? Ich will damit sagen: Wenn es Glücksache ist, dass bei der Telekom ein Vertrag und eine Dienstleistung ordnungsgemäß zustande kommen, dann ist in dem Unternehmen arg etwas im Argen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen