1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von MartinFr, 12. August 2005.

  1. MartinFr

    MartinFr Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo brauche dringend Hilfe
    Habe mein Premiereabo, Topfield 5000 PVR und Alphacrypt seit fast einem Jahr gab noch nie Probleme. Bist jetzt. Hatte meine Rechnung nicht gezahlt und Premiere hat die Karte gespert, ist jetzt wieder freigeschaltet kann auch wieder Premiere schauen.
    Das Problem ist das ich die Sendungen die ich unverschlüsselt oder nur teilweise Verschlüsselt auf meiner Festplatte aufgenommen hatte, sich nicht mehr entschlüsselen lassen. Das war sonst nie ein Problem.
    Das Alphacrypt sagt dann: Sie haben keine Berechtigung dieses Programm zu entfangen. Bitte drücken sie OK. ODER: Dieses Programm sendet nicht oder ist verschlüsselt.
    Woran kann das liegen, will meine aufgenommen Sopranos folgen nicht verlieren.
    Kann das vielleicht sein das Premiere da irgendwas gemacht hat, weil als ich die Karte habe wieder frei schalten lassen, ging erst nur START, dann musste ich die Technik anrufen der hat dann irgendwas gesendet um zuwissen ob es an der Karte oder so liegt.

    Bitte helft mir bin totalen Sopranos Fan und will die 3. und 4. Staffel plus andere Filme nicht verlieren.

    Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus bei euch für die Hilfe.
    Danke Martin
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    Spekulatius Modus On

    Da werden wohl irgendwelche Keys zwischen Karte und Aufzeichnung nicht mehr übereinstimmen. Ergebnis: Nix geht mehr. Das wird sich wohl nicht mehr beheben lassen. Deswegen sollte man auch niemals verschlüsselte Sachen aufnehmen, da Premiere die Keys immer wieder ändert.

    Spekulatius Modus Off
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    Gesperrte Karten werden mit einem anderen Schüssel wieder freigeschaltet. Da auf diesen Receivern die Videos mit dem Smartcard-Schüssel verschlüsselt gespeichert werden und dieser jetzt geändert ist, kannst du beruhigt die Videos löschen. Es ist unmöglich, die wiederherzustellen. Nicht einmal Premiere könnte das jetzt noch tun.
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    Interessant! Also ein massiver Nachteil der Topfields... verschlüsselte Aufzeichnung auf HDD gibt es z.B. mit der Dreambox nicht ( über das AC selbstverständlich!) , ich kann da jede Premiere-Aufzeichnung auch ohne Smartcard kucken!:rolleyes:
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    Das ist doch Zukunft. Premiere kann bei diesen zertifizierten Receivern jederzeit das Material löschen. Frei nach Wunsch. Der Eigentümer hat darüber nicht die geringste Macht.

    Anmerkung: Wenn Premiere den Schüssel in der Smartcard ändert, entspricht das ja einer Löschung der Aufnahmen. Die alten Aufnahmen belegen nur noch Platz auf der Festplatte, sind aber Datenmüll.
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    Das was Du sagst, trifft natürlich auf den PDR 9700/9800 von Humax zu. Aber hier wird vom folgendem Equipment gesprochen:
    Dieser Receiver ist eben NICHT Premiere-zertifiziert. Aber offensichtlich wird dennoch verschlüsselt aufgezeichnet. Und genau das ist mit der Dreambox und Alphacrypt nicht der Fall.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  7. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Hallo Patrick,

    das kann man - glaube ich - einstellen. [​IMG]

    An den Neuling: ziehe doch mal Dein Alphacrypt Modul aus dem Receiver heraus und probiere, was dann passiert.

    [​IMG]

    @Hopper: Könnte es unter Umständen sein, dass Du als Kabel-Kunde benachteiligt bist, weil es für Kabel-Freunde einfach eine viel zu geringe Auswahl an PVRs gibt?

    PS: No offense intended. [​IMG]
     
  8. MartinFr

    MartinFr Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    Erst einmal danke an euch.
    Ihr habt glaube ich recht, dass das an dem Schlüssel liegt den Premiere wahrscheinlich gewechselt hat seit meiner sperrung. Habe das auch schon einmal irgendwo gelesen.
    Dann sind sie leider weg muss ich wohl auf die wiederholungen warten.

    @ all : Der Topfield kann natürlich auch aufnehmen so das alles gleich unverschlüsselt ist und man später ohne karte es anschauen kann. man darf wärend der aufnahme nur nicht umschalten auf einen anderen Prmiere Kanal oder zurückspulen. aber das ist doch auch bei allen anderen nicht Premiere geeigneten Receivern so. weil das Modul doch nur einen Tuner auf einmal entschlüsseln kann.
    Oder habe ich unrecht?

    Danke für die schnelle hilfe. Echt super Forum
    Danke Martin
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    hat der toppfield vielleicht eine funktion (wie mein echostar5020) wo er automatisch verschlüsselt aufgenommene sendung wenn du nicht da bist oder nachts entschlüsselt und dann auch unverschlüsselt abspeichert!

    damit würden dir dann in zukunft keine aufnahmen mehr verloren gehen.

    johannes
     
  10. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Probleme bei Premiere mit aufgenommen Filmen

    Also das Alphacrypt hat keine Probleme damit, mehrere Kanäle gleichzeitig zu verarbeiten. Zitat von der AC-Homepage:


    "Multikanalentschlüsselung möglich. Für Kopfstationsbetrieb und für Festplattenreceiver benutzbar. Als Option einstellbar: CA-PMT erzwingen. Es werden bis zu 8 PMTs und insgesamt 14 Komponenten unterstützt, unterbrechungsfreies Hinzufügen und Entfernen von Services wird unterstützt."


    Das muss dann wohl auch am Topfield liegen.
     

Diese Seite empfehlen