1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von woojoo, 28. November 2010.

  1. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich habe mit meinem installierten Einkabelsystem von Technisat ein paar Probleme.

    Hin und wieder kommt es vor, dass es beim Kanalwechsel ca. 5 Sekunden braucht, bis ein Bild da ist. Das passiert nicht immer, aber relativ oft. Danach klappt es dann mit dem Signal einwandfrei - jedoch hakt es irgendwo??

    Was ich festgestellt habe ist, dass während das Problem auftritt, der SNR bei 0% und AGC bei 99% liegt, bis das Bild/Signal dann da ist - danach ist alles wieder ok.

    Woran kann das liegen? Hoffe, Ihr könnt mir helfen?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    3.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Beschreibe bitte deine Satanlage etwas genauer.Was für Schüssel und LNB?
    Hat nur ein Receiver diese Probleme oder andere auch?
     
  3. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Ui - also Schüssel und so, wurde von einem Fachmann installiert.

    Ist ne 80er Schüssel mit einem Kathrein UAS Quattro LNB.

    Dahinter dann der Technirouter und bei mir in der Wohnung ist ein VU+ Duo und mein Panasonic GW20 TV angeschlossen.

    Aktuell nutze ich so gut wie nur den VU+ Receiver. Glaube aber, dass auch nur der Receiver die Probleme macht. Der Sat-Tuner im TV läuft besser.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    3.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Ich kenne VU+ Duo noch nicht so gut,ist der überhaupt Unicablefähig?
     
  5. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Ja ist er - wie die Dreambox gibt es hier auch ein Plugin. Es läuft soweit auch alles gut - bis auf die Probleme mit dem Umschalten auf einen anderen Sender...
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    3.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Hast du mit eine andere Unicable Frequenz(User Band) versucht?
    z.B. von Panasonic
     
  7. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Ja, habe alle Frequenzen durch - kein Unterschied.
     
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Ich würde mal die Teilnehmerfrequenzen in 2-5 MHz Schritten nach oben und unten verändern. Also wenn die org. Frequenz 1400MHz ist ,eben 1395 oder 1405 MHz einstellen. Vieleicht liegt der Receiver etwas neben der orginal Frequenz.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Was hat den Panasonic damit zu tun ?

    Es gibt hier sehr viele Ursachen was es sein kann !

    Ist der Receiver wo es nicht geht ggf. der erste bzw. letzte im Strang bzw. der mit dem kürzesten/längsten Kabelweg ?

    Was sind für Verteiler und Dosen verbaut ?

    P.S. der Tip von Sat1 ist auch gut , teste das mal aus.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    3.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme bei Kanalwechsel mit TechniRouter 5/1x8

    Panasonic selber nix,aber User Band von Panasonic.

    Post#1:
     

Diese Seite empfehlen