1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei Erstinstallation

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von josa, 13. Dezember 2015.

  1. josa

    josa Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich habe Probleme bei der Erstinstallation meines neuen (und ersten) Receivers ... Software lässt sich nicht aktualisieren, EPG-Aktualisierung wird nicht durchgeführt (letzte Aktualisierung gemäß Receiver am 01.01.2009), der richtige Satellit (Astra 1 E) lässt sich auch nicht finden ... Habe schon alles ausprobiert, aber ich komme nicht weiter. Wer kann helfen?????
     
  2. Maycroft

    Maycroft Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    Welchen Receiver hast du den von Sky bekommen, welchen Anschluss (Kabel oder Sat) hast du, das würde als erstes mal helfen um ein paar Ansatzpunkte zu haben.
     
  3. josa

    josa Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe den Humax PR-HD3000 bekommen und als Anschluss Satellit.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.227
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    123
    Funktionieren an dem Anschluss andere Geräte, z.B. der Fernseher direkt (sofern dieser einen Sat-Tuner hat)?
     
  5. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hängt der Receiver über ein Antennenkabel direkt am LNB an der SAT-Schüssel oder ist es eine Hausverteilung mit mehreren Teilnehmern? Ist es eine "normale" SAT-Verkabelung oder handelt es sich um ein Uni-Cable "Einkabelsystem"?

    Im Receiver muß man das verwendete System einstellen. Das steht auch in der beiliegenden Anleitung.
     
  6. josa

    josa Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Fernseher direkt funktioniert einwandfrei - über Astra 1 19,2 E. Beim Receiver für Sky finde ich nur Astra 1.

    Es ist eine Hausverteilung mit mehreren Teilnehmern - Quad LNB - und eine normale SAT-Verkabelung.

    Habe ich alles eingestellt, er findet jedoch nur einige ausländische Sender und mehr nicht.
     
  7. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.248
    Zustimmungen:
    3.189
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Gigablue UHD-Quad mit aktuellsten OpenMips-Image
    Man könnte vielleicht, diese zwei Versuche noch probieren, sonst würde ich sagen anrufen und tauschen lassen.

    1.
    2.
     
  8. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dann schließe doch mal das Antennenkabel, welches jetzt im Fernseher steckt, am Sky Receiver an LNB 1 an. Im Receiver mußt du unter erweiterte Einstellung EIN KABEL auswählen. Der Receiver schaltet dann die SAT-Frequenzen um (mittels 13 Volt / 18 Volt Umschaltspannung und 22 kHz Ton.). Unter erweiterte Einstellung gibt es noch den SATFINDER. Dort sollte die Signalstärke bei mindestens 60 % liegen und die Signalqualität bei mindestens 90%.

    In Menü Extras gibt es den Punkt SYSTEMPRÜFUNG. Dort kann man das Antennensignal für die Sky Transponder anzeigen lassen. Hier sollten für alle Transponder gute Werte stehen, größer 60%/90%.
     
  9. dr205

    dr205 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Toll, das er sich nicht wieder gemeldet hat! Das habe ich ja gern wie Zahnschmerzen!
     
    Teoha und digisatelli gefällt das.

Diese Seite empfehlen