1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei Discovery HD

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von HD-Siggi, 10. März 2007.

  1. HD-Siggi

    HD-Siggi Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Habe den HUMAX HD-1000 Sat und habe beide HD Pakete von Premiere.

    Man kann ja den Humax über die Taste V-Format umstellen - 576i - 720i und 1080i

    Welche Einstellung sollte man den lassen? :confused:

    Ich hab die ganze Zeit 576i wenn ich normale Sender schauze! Aber wenn ich auf HD Kanäle gehe schalte ich auf 1080i und das Bild wird deutlich besser!

    Auch bei normalen programmen oder bei Premiere 1,2 od. 3 habe ich das schon probiert. Da werden die Farben dann aber zu stark und unecht :eek:

    Jedenfalls wenn ich z.B. auf premiere HD gehe und auf 1080i schalte und dann weiter schalte auf Discovery HD dann kommt fast nie was. Funktioniert bei 10 versuchen vielleicht 1x
    Ansonsten muss ich dann immer die Taste V-Format drücken und umschalten auf 576i damit Bild und Ton kommt. Dann kann ich aber wieder auf 1080i schalten komischerweise und es geht.

    Desweiteren ist mir aufgefallen das ich Tonaussetzer habe. Egal bei welchem Sender. Der Ton setzt manchmal so für 1-2 sek. aus!
    Das kommt zwar nicht oft vor, aber es nervt! Kommt aber komischerweise nicht wenn ich Premiere HD oder Discovery HD schaue.
    Bei RTL und Pro7 was ich oft gucke stelle ich es öfter fest.
    Gestern Abend z.B. von etwa 20.00 Uhr bis 02.30 Uhr hatte ich 2 kurze Aussetzer auf Pro7

    Ich habe einen LG 107cm LCD TV der per HDMi am Humax hängt.
    Philips HDMi Kabel vergoldet für 39,95

    Hat jemand Vorschläge oder Lösungen für mich?
     
  2. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Das klingt nach prob.s mit dem Humax. Versuch das Gerät zu tauschen(je nachdem wo du es gekauft hast). Denn eigentlich sollte auch durch die Umstellung 576i - 720i und 1080i nicht so etwas grobes passieren
     
  3. HD-Siggi

    HD-Siggi Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Tauschen wäre kein Problem. Hab das in dem Laden gekauft in dem ich arbeite da kann ich den problemlos 1:1 austauschen! Haben noch welche auf Lager!

    Bei uns in der Ausstellung läuft der gleiche Receiver und dort tritt das problem nicht auf!

    Nur was ist mit den Tonaussetzern!?
     
  4. hdfan54

    hdfan54 Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    44
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Hallo,

    also ich habe das gleiche Gerät und Tonaussetzer konnte ich noch nie feststellen.
    V-Format laß ich immer auf 1080i stehen, funktioniert bei allen anderen Programmen ohne Probleme.
    Nur bei der Bildqualität bin ich noch am Feilen. Wenn ich nach der Burosch-DVD einstelle bin ich gar nicht zufrieden. Gibts es irgendwo Ergebnisse, wie man einen
    Panasonic TH-42PV60E am besten einstellt?. Die Skala geht ja praktisch von 0 bis 63. Wäre für gute Ergebnisse sehr dankbar.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.609
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Hab zwar nicht den Panasonic, habe aber die Bildwerte mit dem Astra HD Demokanal eingestellt, seitdem paßt es. Hab auch den Humax und mit Sound und Umschalten keine Probleme. Hatte die Bildwerde erst mit Discovery HD eingestellt, funzte aber nicht sauber, da manche Filme dort leicht überbelichtet waren. Mit dem Astra HD Demokanal paßte es dann.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. HD-Siggi

    HD-Siggi Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Also wenn ich normale Programme auf 1080i laufen lasse sind die Farben zu extrem und zu unecht. Kann man sich nicht gescheit anschauen!
    Deswegen mach ich immer 576i

    Ich hab jetzt den LCD mal per Scart angeschlossen, mal schauen ob da auch Tonaussetzer kommen.

    Ich hab schon öfter gelesen das Leute Tonaussetzer haben. Und hier im Forum habe ich gelesen das es ein bekanntes Problem beim HD-1000 wäre. Ein Softwareproblem das auftritt wenn er über HDMi läuft.

    Weiss jemand dazu was?
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.609
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Ich habe keine Tonaussetzer groß beobachtet bis jetzt. Gehe aber auch optisch in meine DD5.1 Anlage rein ( Yamaha) . Einen großen Unterschied zwischen HD und SD bei den Farben kann ich nicht erkennen.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  8. HD-Siggi

    HD-Siggi Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Liegt wohl am guten LCD mit dem hohen Kontrastverhältnis, weil wenn ich nen einfacheren Philips dranhänge sehen normale Programme auch mit 1080i gut aus.

    Hab das ganze jetzt vorhin mal 2-3 Stunden über Surround Anlage laufen lassen über Chinch da kamen keine Tonaussetzer und jetzt läufts die ganze Zeit auch über Scart. Bisher keine Tonaussetzer wenn der Ton über Scart in TV kommt.
     
  9. Pluto7

    Pluto7 Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    240
    AW: Probleme bei Discovery HD

    Bildmodus: Kino

    Kontrast: 26 von 64 Stufen (40%)
    Helligkeit: 26 von 64 Stufen (40%)
    Farbsättigung: 30 von 64 Stufen (47%)

    (Optimale Bildeinstellungen laut Test in Zeitschrift Video 04/2006.)
     
  10. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Probleme bei Discovery HD

    ich hab einen sehr guten toshiba 32 wl 58p und das bild ist auch bei sd bildern in 1080i um einiges besser als mit 576.

    eingestellt hab ich meinen fernseher mit der discovery dvd (angeschlossen über ein rgb kabel). keine ahnung ob das im zeitalter von hdtv noch zeitgemäß ist.
     

Diese Seite empfehlen