1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei Digital-analog umschaltung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von IJens, 14. Juli 2001.

  1. IJens

    IJens Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Ich habe einen Radix Epsilon 1 FTA Advanced
    Sat-Receiver der digital und analog tauglich ist. Zudem habe ich eine neue digital und analogtaugliche LNB.
    Die vorprogrammierten Programme lassen sich aber nur zum Teil anschauen. Bei analogen Sendern kommt nur eine Anzeige mit der
    Meldung "Kein Signal"!!! :(

    Bitte helft mir, ich will nicht umsonst ein paar hundert Mark ausgegeben haben...

    Vielen Dank im vorraus
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.638
    Ort:
    Mechiko
    Hi :D

    Was fürn LNB ?
    Welche Programme funntzen ?
    Welche nicht ?
    Nur digital kein Analog ??
    Mit Multiswitch ??

    [ 14. Juli 2001: Beitrag editiert von: Speedy10 ]
     
  3. Sticki

    Sticki Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Feistritz am Wechsel
    Ist bei mir auch immer so, die voreingestellten Sender funktionieren bei mir auch selten!! Schau dir die Betriebsanleitung genau an, dort wirst du sicher eine Anleitung zum Programmsuchlauf finden!
    Da es bei jedem Receiver anders ist, kann ich dir nicht genauer helfen!!
    Bei den meisten Receivern musst du dich "herumspielen".
    Du kannst dich natürlich auch bei mir melden!!

    mailto:HerbertStickelberger@web.deHerbertStickelberger@web.de</A>
     
  4. IJens

    IJens Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Die LNB ist von Lidl, (war letzte Woche mit Schüssel und Receiver im Angebot).
    Ich nutze keinen Multiswitch,
    die Programme die klappen:
    u.a. ARD,ZDF,die Dritten, EinsMUXX Eins FESTIVAL...
    Und einige die nicht klappen: Sat 1, Pro7,
    Viva, Viva2 und noch viele mehr(es klappen die ersten 26 von 206 vorprogrammierten).

    Danke!!!!!!!!!!!
     
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi !

    Für Analogempfang muss die Koax-Brücke eingeschraubt werden und der Receiver muss auf Single-Modus eingestellt sein...

    Alles Roger
     
  7. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    Hallo Ijens!
    Einige sachen sind mir nicht ganz klar:
    Radix Epsilon 1 FTA Advanced ist "reiner"
    Digital Receiver,also nicht Analog/Digital.
    Oder handelt es doch um Radix Epsilon 2AD?
    Ansonsten (meine vermutung) glaube ich das die Antenne nicht richtig eingestellt ist.Wenn du einen Analog Receiver haben solltest,schliesse erstmal den an und überprüfe Empfangqualität(gut geeignet dafür ist ARD).Richte die Antenne auf optimalen Empfang(dabei kannst du auch Schlechtes Wetter simullieren-einfach den Lnb mit einem feuchtem Tuch abdecken).Danach den Digital Receiver anschliessen und probieren ob es besser geworden ist.Manchmal ist es ratsam ein neuen Suchlauf zu starten,da die vorprogramierten Settings nicht richtig funktioniren.
    Grüß
     
  8. IJens

    IJens Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Erst mal Danke für die Hilfe an ALLE!!!!!!

    Terminator, die Programme die nicht sehbar sind sind alle vorprogrammiert, und ich schätze die von Radix wissen wohl was sie vorprogrammieren (Oder????).
    Die Schüssel ist auch mehrfach neu ausgerichtet.
    Mit einem Analogen Receiver habe ich die Schüssel ausgerichtet, da ist das Bild (und Ton) immer Super.
     
  9. IJens

    IJens Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Erst mal Danke für die Hilfe an ALLE!!!!!!

    Terminator, die Programme die nicht sehbar sind sind alle vorprogrammiert, und ich schätze die von Radix wissen wohl was sie vorprogrammieren (Oder????).
    Die Schüssel ist auch mehrfach neu ausgerichtet.
    Mit einem Analogen Receiver habe ich die Schüssel ausgerichtet, da ist das Bild (und Ton) immer Super.
     
  10. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    :confused: Hallo IJens!
    Radix Receiver sind oft "zickig"(habe ich mehrmals erlebt bei der Montage).Die voreingestellten Settings sind zwar "richtig"
    aber ich habe allzuoft genau das gleiche Phänomen gesehen-nämlich die dämmliche Meldung "kein signal", und da hilft nur eins-
    Entweder ein neuen Automatischen Suchlauf zu starten oder fehlende Kannäle mittels manuelle Kannalsuche hinzuzufügen.Überprüfe auch die Einstellungen im "Lnb Menü",da sollte als "Lnb typ" Universal eingestellt werden und "22 Khz" auf "Auto"

    Grüß
     

Diese Seite empfehlen