1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei der Verwendung von DKS 101

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Poppy17, 30. Juni 2007.

  1. Poppy17

    Poppy17 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo :D

    Folgendes Problem.

    Universal Quattro LNB von Schwaiger
    dazu eine digitale Einkabellösung von Preisner DKS 101

    Nun habe ich V-High sowie H-High vom LNB mit den passenden Eingängen des DKS verbunden.
    Die LOW/H sowie LOW/V vom LNB habe ich nicht belegt.

    Dies habe ich nun alles verbunden aber kein Signal.

    Tausche ich das LNB mit ein normales aus mit einem Ausgang und verbinde es direkt mit den Receiver ist Signal vorhanden.

    Benutze ich ein falsches LNB oder müssen die LOW Ausgänge vom LNB mit Widerständen dicht gemacht werden oder liegt der Fehler ganz woanders.

    Danke im voraus.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme bei der Verwendung von DKS 101

    Wer so was verbaut ist selbst schuld.
    Hört sich gemein an ist aber so.
    So ein Haufen Kohle für solchen Schrott.
    Geht keine normale Anlage
    Quattro LNB und normalen Multischalter
     
  3. Poppy17

    Poppy17 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme bei der Verwendung von DKS 101

    Das DKS 101 , ist aus alter Verwendung also keine Kosten.:D
     

Diese Seite empfehlen