1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei dem TV-Empfang über DVB-T!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tvneulining, 16. August 2009.

  1. tvneulining

    tvneulining Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Erstmals ein Hallo an die TV-Gemeinde!

    Ich stehe derzeit vor einem kleinen Problem, bei dem ich alleine nicht mehr weiter komme.

    Leider bekomme ich derzeit keinen einzigen funktionierenden Sender zustande - einzig allein ein Flimmern kommt über den Bildschirm rüber.

    Ich verfüge über folgende Bestandteile:

    - TV: Samsung LE40M87 mit integrierten DVB-T und CI-Slot
    - TechniCrypt CW mit ORF Karte (wird richtig erkannt)
    - Sat Kabel - doppelt geschirmt
    - Funktionierender Hausantennenanschluß (jedenfalls bei den Nachbarn)

    Alle Bestandteile wurden richtig angeschlossen bzw. richtig angesteckt.

    Über den Sat Receiver (inkl. ORF-Slot) empfange ich alle Programme ordnungsgemäß - leider nur nicht über den TV.

    Ein Sendersuchlauf über den Samsung bringt überhaupt kein Ergebnis zustande - es wird nicht einmal ein frei verfügbarer Sender gefunden :-(

    Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende.

    Vielleicht hat ja jemand von euch einen Lösungsvorschlag.

    Vielen Dank im Voraus!

    Liebe Grüße
    tvneuling
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme bei dem TV-Empfang über DVB-T!

    Servus,

    hört sich als, als wärst du im analogen TV Modus ;) Schalt mal per Fernbedienung um mit der Taste TV/DTV. Dann befindest du dich im Digital Modus und solltest bei einer erneuten Sendersuche auch die DVB-T Programme empfangen, die an der Antennendose eingespeist werden
     
  3. tvneulining

    tvneulining Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme bei dem TV-Empfang über DVB-T!

    Hallo Binsche!

    Vielen Dank für deine prompte Antwort!

    Im digitalen Modus (DTV) habe ich diesen Vorgang auch schon durchgeführt - jedoch leider ohne Erfolg.

    Im Hauptmenü wird mir die Option des Kanals bzw. des Sendesuchlaufs leider nicht mehr geboten (grau gesperrt). Im D.Menü - (Untermenü Kanal) kann ich leider nur nach Digitalen Diensten suchen. Hier durchsucht er 70 Kanäle, findet jedoch keinen einzigen Dienst.

    Das interessante daran ist, dass ich im analogen sowie im DTV (eingeschränkt :confused: ) Modus keine Sender empfangen kann.

    Nach stundenlanger Fehlersuche inkl. Austausch aller Kabel komme ich leider keinen kleinen Schritt weiter.

    Ich bin schon ziemlich verzweifelt, da ich mir doch selbst zugetraut hätte, eine solch einfache Tätigkeit ohne Probleme hin zu bekommen :(.

    Liebe Grüße
    tvneuling
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme bei dem TV-Empfang über DVB-T!

    Nächster Schritt, den Nachbarn freundlich bitten, ob er dir seinen DVB-T Receiver kurz ausleiht, damit du ihn an der Dose bei dir ausprobieren kannst. Dies beeinhaltet freilich, dass der Receiver bei dir per Scart kurz an den TV angeschlossen wird. Empfängt der auch nix, ist kein Signal auf der Dose in deiner Räumlichkeit. Also kurz gesagt, entweder anderen Receiver bei dir in der Wohnung/Dose testen, oder dein TV Gerät zum Nachbarn mitnehmen :D was halt grad einfacher zu bewerkstelligen ist

    Das ist nicht interessant, sondern normal, wennste nicht grade an nem Kabelanschluss angeschlossen bist

    Wenn euer Haus über DVB-T Einspeisung über alte Hausantenne verfügt und zusätzlich eine DVB-S Anlage vorhanden ist, wo soll der analoge Tuner im Samsung TV Signale herzaubern? Analoges Fernsehen über Antenne wurde bereits zum grössten Teil abgeschaltet in Deutschland, hier gibts fast nur mehr DVB-T Signale
     

Diese Seite empfehlen