1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von mongobongo, 28. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mongobongo

    mongobongo Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Seit kurzem habe ich das Problem, dass ich bei gleichzeitigem Nutzen von zwei Programmen extreme Störungen habe. Artefakte und Tonaussetzer bis zur Unanschaubarkeit. Es kommt mir vor, als ob die Leitung nicht ausreicht um die Datenmengen zu übertragen.

    Das Problem tauchte vor ca. 1-2 Monaten auf. Vorher war alles einwandfrei und irgendwie nervt mich das sehr.

    Ich habe mal einen Fritzbox Ausdruck meiner Leitung gemacht:
    [​IMG]


    Woran könnte das liegen? An meiner Leitung hat sich nichts geändert
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Was zeigt dir den der MR unter Systemstatus an ?
    (verwende doch mal den Speedport den du zu Entertain bekommen hast)
     
  3. mongobongo

    mongobongo Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Hab mal Photos von meinem Systemstatus gemacht. Es hat sich im Gegensatz zu früher nichts verändert. Ich habe das Gefühl, das hängt mit einem Softwareupdate zusammen, was damals kam. Danach war irgendwie alles schlechter. Auch hält der Receiver seine Einstellungen manchmal nicht. Ich muss öfter das Bildformat neu einstellen. Er springt dann immer von 1080i zurück auf 4:3. Das ist echt nervig, da man sich jedesmal durch das lahme Menü klicken muss.
    Die Telekom sollte endlich mal einen würdigen Receiver rausbringen und nicht so ein Murksding. Ansonsten ist Entertain ja gut, aber diese Kleinigkeiten nerven.

    Hier mein relevanter Systemstatus:

    [​IMG]



    [​IMG]



    Den Speedport will ich nicht. Der Funktionsumfang ist mir zu gering. Ich brauch den USB Anschluss der Box für meinen Drucker. Der Speedport hat den nicht und deshalb ist er für mich nicht verwendbar.
    Außerdem hat es 18 Monate mit der Fritzbox funktioniert, warum soll es auf einmal nicht mehr gehen? Ich gehe immer noch von einem Leitungs- oder Receiverproblem aus.
     
  4. Witsch

    Witsch Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Hat der Speedport W920 V nicht auch einen USB-Port für den Drucker? Habe ihn hier stehen mit USB-Port, aber das mit dem Drucker noch nicht ausprobiert.

    Gruß
    Witach
     
  5. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Ich habe ein W920V mit Fritzbox Firmware - und am USB Anschluß einen Drucker.

    Das Wechseln des Bildformates hatte ich früher auch ab und zu - ob das heute noch so ist, müßte ich testen - denn

    ich habe mir angewöhnt, zuerst TV einschalten, dann MR - und abschalten in umgekehrter Reihenfolge.

    Anscheinend ein Phänomen, warum es so nicht passiert.
     
  6. Hermann-Josef S

    Hermann-Josef S Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Entertain Premium IP (6) VDSL 50
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Bei mir geht der Drucker am Speedport 920 über USB!
     
  7. mongobongo

    mongobongo Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Ich hab ja nicht den 920er, mir hat man damals so einen w503v geliefert. Das war ein Paket mit dem Receiver.

    Das mit dem "Fernseher zuerst einschalten" werde ich mal probieren. Danke für den Tip
     
  8. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Davon abgesehen dass Dein Anschluss absolut grenzwertig von den Werten ist, vermute ich mal, dass sich in der Nachbarschaft noch ein paar mehr Anwender VDSL gegönnt haben, und ihr Euch jetzt gegenseitig stört.

    Hast Du die aktuelle Labor Version ~671 drauf, wenn nicht updaten und noch mal probieren. Und wenn Du dann noch Lust und Laune hast, poste uns doch mal Dein Spektrum.

    Mac_
     
  9. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Also ich finde die Werte für DSL16+ gut, wo steht denn bitte das er VDSL hat?
     
  10. mongobongo

    mongobongo Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme bei Aufnahme und gleichzeitigem Fernsehen

    Richtig, habe DSL 16+ und bisher nie Leitungsprobleme.

    Was mir gerade einfällt, meine FritzBox läuft schon ein paar Monate am Stück. Kann es daran liegen? Muss man die vielleicht mal neu booten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen