1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme bei 2 satelliten!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kobi87, 26. Februar 2002.

  1. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    hallo

    habe ein monoblock-twin-lnb...
    ist jetzt mittig auf astra und von vorne auf die schuessel gesehen das linke steht dann normalerweise ja automatisch auf astra...

    nun mein problem:
    auf dem analogreceiver meines bruders und auf meinem digitalen (humax f1-fox) lauft nur eutelsat!!! mein bruder hat diseqc!

    was hab ich falschgemacht????

    danke!

    kobi
     
  2. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    ...jetzt hab ich neuen suchlauf gemacht und jetzt gehen die paar kanaele wie edtv nicht mehr, jetzt hab ich wieder andere, glaube von astra, z.b. al jazera...jetzt kapier ich gar nix mehr!?!?
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,
    sollte nicht Eutelsat mittig stehen und Astra links?
    Das eigentliche Problem sollte in diesem Fall ein Schaltproblem sein. Überprüfe die Schaltbefehle noch einmal. Es muß auch bei dem Monoblock ein entsprechender Hinweis stehen. Zwischen den beiden LNB wird in der Regel mit DiSEqC geschaltet, während die Bänder (unteres u. oberes) mit Hilfe von 22 kHz (aus od. an)aktiviert werden.
    [​IMG]
     
  4. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    stimmt schon- ich meine ich stehe mittig auf eutelsat-hab mich verschrieben...:)

    aber bei dem analog kommen auch nur ein paar eutelsat und keine astra sender... rai1,2,3 und noch ein paar-mehr nicht...

    ???
     
  5. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    ich hab jetzt nochmal einen programmsuchlauf jeweils bei astra und dann bei hotbird...
    ich glaube, der findet nur die frequenzen im low-band(???-meine die normalerweise von anlog genutzt werden?)- wenns dann hoeher geht, so ab 12,... findet er nix mehr- weder astra noch eutelsat...
    is meine schuessel viell. falsch asugerichtet??
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Was für Geräte verwendest Du denn? Welche Schaltmöglichkeiten bieten diese Geräte?
     
  7. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    habe einen f1-fox mit diseqc 1.0 und 1.2 und der analoge hat diseqc1.0...

    also wenn ich mit meinem monoblock auf mittig auf asra gehe geht alles super- auf beiden receivern...

    nur wenn ich dann westlich auf hotbird will, geht nix mehr... analog nur hotbrid und nur 1/4 der programme und digital auf hotbird und astra je nur c. 10...

    warsch. ist die schuessel dann falsch ausgercihtet, oder???
     
  8. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    hilfe!!!
     
  9. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Was hast Du denn für einen Multischalter bzw. noch so zwischen den Receicern und den LNB's hängen?
    Liegt denn an Deinem Monoblock-Dual-LNB an beiden Ausgängen das komplette Band (Low und High) an (sprich ist er Universal-LNB bzw. digitaltauglich?)
    Wenn Du denkst, dass Dein Humax Fox nur das Low-Band empfängt, müsstest Du digital den Transponder 54 (TV5, Rai Uni, DW-TV, arte, Canal Algerie..) und 57 (Tango TV) bekommen.

    [ 27. Februar 2002: Beitrag editiert von: BlueSonic ]</p>
     
  10. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    ja, ist digitaltauglich!

    aber es waren doch nicht die low-band programme... keine ahnung warum das nur so wenig waren... jetzt bin ich auf astra und da gehen alle sender... nur wenn ich auf hotbird gehe geht nix mehr... aber ich glaube das ich warsch. nur eutelsat nicht richtig reinkrieg!? sollte ich's viell. mal mit einem sat-finder probieren???
     

Diese Seite empfehlen