1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme auf Astra 3 (12207 V)...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dave_1673, 1. Januar 2014.

  1. dave_1673

    dave_1673 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hi,ich hab das selbe Problem kann auf 23,5 12207 nicht einstellen was kann ich machen?hab ne technisat multitenne 45 und technisat Digit hd8+ ich habe empfang bei allen 23,5 Frequenzen nur die 12207 bekomme ich nicht.liegt es am reciever?
     
  2. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.177
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: SatelliteBG auf Astra 3A/3B - 23,5° Ost...

    Die Multytenne ist da extrem am Limit mit dem Empfang. Dieser Transponder ist 8PSK und 5/6 FEC. Dabei braucht man etwa 9.5dB um Bild zu bekommen. Ich bekomm diesen Transponder auch nicht rein. Nur 8.5dB. Evtl. mit genauer Ausrichtung für 23.5 gehts. Aber dann hast du auf den anderen Positionen bestimmt grosse Probleme.
     
  3. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SatelliteBG auf Astra 3A/3B - 23,5° Ost...

    Was hattest du dir denn auf 12207 erhofft?
     
  4. dave_1673

    dave_1673 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SatelliteBG auf Astra 3A/3B - 23,5° Ost...

    danke ich hab aber 0 dB,die 11 797
    DVB-S2/8PSK bekomme ich mit 6.3dB bild optimal sendet er stärker?
    also brächte ich eine grössere schüssel?
     
  5. Slayer20

    Slayer20 Talk-König

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.177
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: SatelliteBG auf Astra 3A/3B - 23,5° Ost...

    11797 hat nur FEC 3/4 daher braucht es etwa 1.5-2 dB weniger Signal für Empfang.
     
  6. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Beiträge in diesen Thread verschoben.
     
  7. dave_1673

    dave_1673 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme auf Astra 3 (12207 V)...

    bekomme ich mit einer 85cm spiegel die 12207 rein?
     
  8. JayTee_78

    JayTee_78 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Probleme auf Astra 3 (12207 V)...

    Bei mir dasselbe Problem mit diesem Transponder, habe auch ne Multytenne mit Technisat HD8+ im Einsatz, alle Transponder kommen rein, bei Eurosport 2 Nederland HD bin ich auch schon am Limit der kommt allerdings noch brauchbar rein. Sollte ich die Antenne noch feiner ausrichten kommen die Schweizer HD Kanäle auf Hotbird nicht mehr rein. Also die goldene Mitte ich muss auf den Transponder 12.207 verzichten. Wollte diesen Transponder empfangen wegen Iconcerts der laut Canal Digitaal auf diesen Transponder wechselt. Leider wechselt Canal Digitaal die Sender auf den Transpondern wie Unterhosen, was echt nervt naja...
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Probleme auf Astra 3 (12207 V)...

    Hallo Leute! Ich habe mir das auch mal angesehen beim Dave, es ist in der Tat so, das es auch nach meiner Meinung an der Multitenne ligt.
    Wir haben beschlossen eine 85 er Gibertini zu nehmen.
    Ich wollte jetzt hören ob der Tp. eigentlich schon zu empfangen ist, ist aus dem Thread nicht zu erfahren.
    Ich kann den auch nicht bekommen(meine Schüssel ist auch nicht direkt darauf eingerichtet).:winken:
     
  10. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme auf Astra 3 (12207 V)...

    Mit einer 85er gibt es bei dem Empfang von dem besagten Transponder kein Problem, wie auch bei allen anderen Transpondern auf Astra 3B.
     

Diese Seite empfehlen