1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme auf 121 Mhz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mveltre, 4. März 2005.

  1. mveltre

    mveltre Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hi!

    ich habe eine sagem-dbox2 (mit aktuellem yadi) und einem KD-Home Abo an einem Kabel-Anschluss hängen. (München-Zentrum)

    Alle Kanäle funktionieren - jedoch nicht solche, die auf 121Mhz laufen. Das ist deshalb komisch, weil einige Kanäle darunter und viele darüber laufen.

    Auf den Kanälen die nicht gehen ist die Signalrate gleich Null.

    Funkionieren tun diese Kanäle nicht (bleibt schwarz, nur klirrender Ton):
    Code:
    <transponder id="2715" onid="f001" frequency="121000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    <channel service_id="c3b5" name="Fashion TV" service_type="01"/>
    <channel service_id="c3b8" name="E! Entertainment" service_type="01"/>
    <channel service_id="c3bb" name="13th Street (KD)" service_type="01"/>
    <channel service_id="c47d" name="ESPN Classic Sport" service_type="01"/>
    <channel service_id="c47e" name="VH1 Classic" service_type="01"/>
    <channel service_id="c47f" name="Wein TV" service_type="01"/>
    <channel service_id="c480" name="AXN" service_type="01"/>
    <channel service_id="c481" name="Silverline" service_type="01"/>
    <channel service_id="c482" name="NASN" service_type="01"/>
    <channel service_id="c483" name="Disney Toon" service_type="01"/>
    <channel service_id="c4e3" name="Testsignal S3" service_type="02"/>
    <channel service_id="cf2d" name="Test S3a" service_type="02"/>
    </transponder>
    
    Aber (als Beispiele!) diese Kanäle funktionieren (auf 113 seit neustem mit Ruckeln):
    Code:
    <transponder id="2714" onid="f001" frequency="113000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    <channel service_id="d09b" name="BibelTV" service_type="01"/>
    <channel service_id="d09d" name="-" service_type="01"/>
    <channel service_id="d09e" name="BBC Prime" service_type="01"/>
    <channel service_id="d09f" name="Eurosport News" service_type="01"/>
    <channel service_id="d0a0" name="MTV Base" service_type="01"/>
    <channel service_id="d0a1" name="Extreme Sports" service_type="01"/>
    <channel service_id="d0ff" name="Detski Mir" service_type="01"/>
    </transponder>
     
    <transponder id="2713" onid="f001" frequency="442000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    <channel service_id="c3b6" name="Motors TV" service_type="01"/>
    <channel service_id="c3b7" name="Trace.TV" service_type="01"/>
    <channel service_id="c3b9" name="Planet (KD)" service_type="01"/>
    <channel service_id="c3bc" name="Kinowelt" service_type="01"/>
    <channel service_id="c3bd" name="Wetter Fernsehen" service_type="01"/>
    <channel service_id="c419" name="Klassik Hits" service_type="02"/>
    <channel service_id="c41a" name="Symphonie" service_type="02"/>
     
    (...................)
     
    <transponder id="0011" onid="0085" frequency="354000000" inversion="2" symbol_rate="6900000" fec_inner="0" modulation="3">
    <channel service_id="000c" name="ANIMAL PLANET" service_type="01"/>
    <channel service_id="000d" name="DISCOVERY GESCHICHTE" service_type="01"/>
    <channel service_id="000e" name="DISCOVERY CHANNEL" service_type="01"/>
    <channel service_id="0013" name="JUNIOR" service_type="01"/>
     
    (..............)
    

    Hier mal die Werte aus den "technischen Informationen"
    ein Kanal auf 113 Mhz der mit ruckeln funktioniert
    ein Kanal auf 121 Mhz der nicht funktioniert
    ein Kanal auf 346 Mhz der funktioniert
    ein Kanal auf 442 Mhz der funktioniert

    Interessant finde ich die unterschiede zwischen den Anzeigen auf 113, 121 < und > 346, 442. Die Graphen sind 'verdreht' - das kann ich aber nicht wirklich interpretieren. Dennoch funktionieren die Kanäle auf 113 mit Ruckeln, nicht aber auf 121.


    Hat jemand eine Idee, warum gerade die Kanäle auf 121 überhaupt nicht funktionieren?
    Mitlerweile habe ich auch schon versucht die Signalstärke mittels Dämpfungsregler (0-20db) zu verändern, das hat aber auf keinen Kanal eine Auswirkung. (auch mit maximaler Dämpfung gehen die Kanäle, die sonst gehen auch noch)

    Danke für jeden Hinweis!

    Markus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2005
  2. Yoshi23

    Yoshi23 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Leipzig
    Aw: 121

    das liegt definitiv am sagem tuner, der ist irgendwie schwächer als der von nokia z.b. ... hatte genau das selbe problem wie du... mögliche lösungen:

    1. orginale betanova aufspielen, dann funktioniert es wieder oder
    2. ein altes alexw-image 1.6 oder so ( allerdings ohne Dolby Digital )
    3. ne nokia box kaufen ( mit der geht es jetzt bei mir auch )

    mfg
     
  3. mveltre

    mveltre Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    2
    Aw: 121

    hi!

    wenn es mit betanova funktioniert kann es nicht am tuner selbst liegen, sondern höchstens am tunertreiber ;) Mhm, mal sehen ob ich da ne mailingliste finde...

    Sehr interessant was Du da sagst... weist Du zufällig, wann der Tunertreiber ausgewechselt oder so verändert wurde, dass es nicht mehr funkioniert? Evtl. kann man den alten Treiber in ein neues Image reinbauen.

    Markus
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Probleme auf 121 Mhz

    Es gibt noch eine weitere Möglichkeit:
    Die verwendete Antennenanschlussdose sperrt die Frequenzen 113 und 121 MHz.
    Ältere Dosen ordnen diese Frequenzen dem Radio zu.
    Versuche mal die Dose auszuklemmen und das Kabel direkt an die Box zu führen.
    Führt das zum Erfolg könnte eine neue Dose die Lösung sein.
     

Diese Seite empfehlen