1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme 9800 und Viasat

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Ole1000, 10. April 2004.

  1. Ole1000

    Ole1000 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Norwegen
    Anzeige
    Zuerst möchte ich mich für mein schlechtes Deutsch sorry sagen. Ich habe seit 3 Tagen ein Problem mit meinem Nokia 9800. Ich habe über eine Diseqc Schalter an dem Gerät 3 Antennen angeschlossen. An Diseqc1 ist die Astra Antenne, an Diseqc2 ist die Hotbird Antenne und an Diseqc3 ist die Sirius Antenne. Es gab damit keine Probleme bis vor 3 Tagen. Seit dieser Zeit habe ich keinen Empfang mehr auf der Frequenz 12.480 V (Astra) Wenn ich einen neuen Suchlauf über alle Satteliten machen lasse geht die 12.480 V (Astra) wieder, aber nur so lange bis ich auf ein Programm des Viasat Paketes auf Sirius schallte. Wenn ich danach wieder zurück auf 12.480 V (Astra) gehe habe ich keinen Empfang mehr. Alle anderen Programme gehen ohne Probleme. Wenn ich nun alle Viasat Programme auf Sirius lösche, geht die 12.480 V (Astra) wieder ohne Probleme. Das ist natürlich sehr Ärgerlich da ich ein Viasat Abbo habe und die Programme nicht löschen kann. Es ging ja auch alle ohne Probleme bis vor 3 Tagen. Ein Hartware Defekt ist auszuschließen da ich schon einen anderen 9800 versucht habe und auch den Diseqc Schalter gewechselt haben. Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich was ich noch versuchen könnte?

    Gruß Ole
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn ich mich richtig erinnere, übernimmt der MM9800 die Transpondernummer von 12480 fehlerhaft. Mit einem Settingeditor solltest du diese mal von 20 auf 0 ändern.
     

Diese Seite empfehlen