1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von heinzi76, 31. Mai 2005.

  1. heinzi76

    heinzi76 Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich hab einen alten Fernseher ohne AV Buchse und brauch einen DVB Receiver ohne Scartbuchse.
    Weiss jemand einen der vernüftig ist und nicht zu teuer ist,sonst muss ich den Fernseher gleich entsorgen,über die Antenne empfange ich nichts mehr.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2005
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Problem

    Wieso ohne Scart-Buchse ? Wenn Du AV dran hast, dann passt das doch... ;) Ohne Scart-Buchse gibt es nicht, und selbst wenn, dann wäre das eine miese Qualität (wie VHS-Video):eek: . Was Du suchst, ist wahrscheinlich ein Receiver für digital-terrestrisch, richtig ?
    Das nennt sich DVB-T, da gibt es die unterschiedlichsten Boxen, von 49€ bis ca.200€.. mit Festplatte, ohne, usw...
     
  3. heinzi76

    heinzi76 Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Problem

    ich hab mich verschreiben,ich meinte ohne AV Eingang.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Problem

    achso, na dann sieht es recht schlecht aus... da musst Du einen alten Videorekorder dazwischenhängen, da schließt Du die DVB-T-Box an und den kannst Du dann auf einen unbenutzten UHF-Kanal einstellen und hast so das Bild auf Deinem "alten" Fernseher, aber die Qualität ist eben nicht umwerfend und der Ton kommt so auch nur in Mono, aber Du kannst ihn von der DVB-T-Box zu Deiner Stereoanlage führen, da hast Du astreines Stereo über Deine Lautsprecher-Boxen, wenn Du einen Dolby-Audio-Receiver hast, würde so sogar Dolby Digital gehen (gelegentlich auf Pro7, Sat.1, ZDF), dann musst Du Dir aber unbedingt eine DVB-T-Box mit digitalem Tonausgang kaufen. ;) Übrigens: Wenn Du irgendwie die mÖglichkeit hast, eine Satschüssel aufzustellen (DVB-S), dann würde ich eher das empfehlen, denn DVB-T bietet nur einen begrenzte Auswahl und da Du sowieso neue Sachen anschaffen musst, um weiter Fernsehen zu können, wäre eine Sat-Schüssel besser, weil größere Programmauswahl und auch teilweise bessere Qualität, die Kosten sind in etwa gleich.
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

  6. fsb1968

    fsb1968 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Duisburg Rumeln-Kaldenhausen
    Technisches Equipment:
    DVB-S: Samsung DSB-S305B/Abo Cyfrowy Polsat:"Relax Mix"/80cm-Schüssel/ 3 LNB's
    AW: Problem

    Warum teuer AV-Modulator kaufen?
    Es gibt auch genügend DVB-Boxen die einen integrierten HF-Modulator haben mit denen du das Programm auf jedem Uralt-Fernseher sehen kannst. Den Stereo-Ton kannst du dann ggf. via Stereo-Anlage hören. Im Zweifel solltest du mal beim Fachhändel nachfragen.
     

Diese Seite empfehlen