1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mabihome, 18. Juni 2004.

  1. mabihome

    mabihome Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    bernau bei Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich mich entschloß meine Aufnahmen zum PC zu überspielen. damit ich dann DVD`s brennen kann, lieh ich mir den DAZZLE DIGITAL Video Creator aus.
    Mit diesem Gerät sollten die Signale in den PC kommen. Das Bild ist allerdings nach links verschoben. Das äußert sich dadurch, daß am rechten Rand ein schwarzer Balken ist. Ich habe auch schon meinen DVD Player angeschlossen, damit gab es keinerlei Probleme. Dann lieh ich mir den Terratec Cameo Grabster aus.
    Das Ergebnis war das Selbe. Hat jemad schon einemal auf den PC überspielt? Gab es da auch solch beschriebene Probleme?

    Ich muss allerdings dazu sagen das am Fernseher ich keinerlei Probleme habe.

    mfg
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

    man kann auch den PC die Box ein packen und damit nach England fahren und dort alles überspielen,
    weil es einfacher ist :D :D :D

    bei mir S.VGA or Audio <-> PC Video Programm am PC gestartet und fertig.
     
  3. Ben-MA

    Ben-MA Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Köln
    AW: Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

    schau mal, ob Du die H-Lage in der Software verändern kannst. Heisst entweder H-Sync oder Horizontal Sync oder etwas in der Art.
     
  4. mabihome

    mabihome Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    bernau bei Berlin
    AW: Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

    Hallo,

    ich nutze Pinnacle Studio 8. Wo geht das denn?
    Oder vielleicht beim Finepass? Aber wo nur?

    mfg
     
  5. Gerhard G.

    Gerhard G. Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Linsengericht
    AW: Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

    Hallo mabihome,

    wie breit ist denn der schwarze Balken (in Pixeln)? Wenn Du mit einer Auflösung von 720 x 576 digitalisierst, bleiben i.d.R. horizontal 18 schwarze Pixel übrig, die sich dann links und rechts auf die Ränder verteilen (ein digitalisiertes PAL-Signal hat horizontal 702 "aktive" Pixel*) - dabei sollte es symmetrisch zugehen, muss aber nicht. Da Dein Fernseher vom "aktiven" Bild rundum ca. 3 bis 4 % wegschneidet, siehst Du solche Asymmetrien dort nicht.

    Ist der Balken jedoch deutlich breiter, dann stimmt womöglich der Pegel des digitalisierten Videosignals nicht, was z.B. der Fall ist, wenn man einen Videoausgang über einen Y-Adapter an zwei Videoeingänge anschließt (etwa gleichzeitig an Fernseher und PC). Ein Ausgang darf immer nur mit genau einem Eingang verbunden werden!

    Viele Grüße

    Gerhard

    *) vorausgesetzt, die Abtastung erfolgt mit der genormten Frequenz von 13,5 MHz, wie es bei den 720 bzw. 704 Pixel breiten Standardformaten der Fall ist.
     
  6. mabihome

    mabihome Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    bernau bei Berlin
    AW: Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

    Hallo Gerhard G.

    das würde unter Pinnacle Studio bedeuten, ich müsste eine Auflösung von 480mal576 ´Pixel verwenden.
    Begeistert wäre ich nicht aber ich will es probieren.
    ...
    Also ich habs probiert,
    Keine Veränderung im Bild.
    ...
    Ich habe im Übrigen einen Adapter von Scart auf SVHS der in den Dazzle geht. Um überhaupt ein Bild zu erhalten muss ich den Video Ein bzw. Ausgang auch verbinden. Alles über den Adapter. In Pinnacle muss ich dann Composite anklicken, SVideo bringt kein Bild.
    ...
    Ich habe eben noch einmal etwas experimentiert.
    Den Finepass und Dazzle habe ich nur über Video angeschlossen.
    Doch wieder keine Besserung. Sowohl der Dazzle als auch der Finpass haben keinerlei Möglichkeiten das Bild per Software bzw. Hardware (Drehpoti) zu verstellen.
    ...
    Vielen Dank, aber vielleicht hilft mir noch etwas.

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2004
  7. Gerhard G.

    Gerhard G. Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Linsengericht
    AW: Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

    Hallo mabihome,

    um DVDs zu brennen, solltest Du schon mit 720x576 (oder 704x576) digitalisieren.
    Ich sehe, Du verwendest einen Konverter von Dazzle - gibt's dafür nicht auch Software von Dazzle, hast Du die schon mal ausprobiert (nur so ein Gedanke...).

    Viele Grüße

    Gerhard
     
  8. mabihome

    mabihome Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    bernau bei Berlin
    AW: Problem: verschobenes Bild am PC (Finepass FTR 1000)

    Hallo,

    was für eine Software meinst du?
    Auf der CD war nur Pinnacle 8 Quick Start.
    Im Übrigen, geht mir nicht auch etwas vom linken Bild verloren wenn ich die Auflösung auf z.B. 704 verringere?

    mfg
     

Diese Seite empfehlen