1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem Unterkanäle 5101

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von lj68, 18. Oktober 2006.

  1. lj68

    lj68 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    663
    Technisches Equipment:
    TS HD S2
    Van. 8000
    Anzeige
    Hallo
    Der 5101 liest bei ARENA und Prem. Sport nicht alle oder keine Opt. Kanäle ein.
    Hat noch jemand das Problem?
    Gruß
     
  2. mike_0033

    mike_0033 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    57
    AW: Problem Unterkanäle 5101

    Ist beim S8000 auch so, leider.

    Ich warte auf ein S/W Update und hoffe, dass es bald kommt.:eek:
     
  3. rodriquez

    rodriquez Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Schweigen
    AW: Problem Unterkanäle 5101

    Sollte eigentlich behoben sein.

    "07.09.2006 Neue Software OTA

    Eine neue Software ist auf OTA zu finden.
    Hier die Bugfixes und das neue Feature.

    Die Bugfixes:
    Es gab Probleme mit verschiedenen Cam Kombinationen - dieser Bug wurde behoben. (S8000)
    Sommer/Winterzeit Umstellung wurde nicht korrekt ausgeführt - Bug wurde behoben.
    Der S/PDIF wurde nicht im StandBy deaktiviert - Bug wurde behoben. (Modelle S3000/S5000)
    Wenn im Manuellen Suchlauf gezielt ein Radiosender gesucht wurde, so wurde dieser in der Video und nicht in der Radioliste gespeichert - Bug wurde behoben.
    Kanalliste wurde angepasst u.a. die Arena Kanäle.
    Wenn ein Aufnahme lief und man diese Aufnahme dann von vorne angesehen hat und dabei den Kanal wechselte, wurde die Aufnahme in den Pausenmodus versetzt - Bug wurde behoben.

    Hier das neue Feature:
    Multifeed wurde eingepflegt.
    Wenn eine Multifeed Sendung ausgestrahlt wird kann man das in der Informationsleiste sehen, wenn sich das Symbol blau färbt.
    Jetzt kann man die Rote Optionstaste betätigen und auf das große M springen.
    Danach wählt man den Unterkanal den man sehen möchte.


    ACHTUNG: Wichtig für dieses Update ist es, einen Werksreset durchführen. Vorher wenn es möglich ist die Programmliste sichern denn die geht Verloren.

    Ein Update für den HS5xxxCI wird nächste Woche zur Verfügung stehen.
    "
    http://www.homecast.de/in_news.php
     
  4. mike_0033

    mike_0033 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    57
    AW: Problem Unterkanäle 5101

    Das sehe ich leider anders. Ich kann zwar bei der Championsleague von Premiere auf "M" springen, aber dort habe ich nur 3 Möglichkeiten:

    1. Portal
    2. Golf ( oder was auch gerade angeboten wird )
    3. Championsleague

    Gehe ich dann auf "3" habe ich nur die Konferenzschaltung von allen Spielen und kann keins von den 8 Spielen einzeln anwählen!!! Bei nem Humax funktioniert das, leider!
    Allerdings habe ich vor dem Update nicht auf Werkseinstellung gedrückt - woher soll man das wissen????????

    Mike.
     
  5. lj68

    lj68 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    663
    Technisches Equipment:
    TS HD S2
    Van. 8000
    AW: Problem Unterkanäle 5101

    Hoffe, das das Problem noch behoben wird.
    Arena hat er am Wochenende richtig eingelesen, P Sport nicht.
    Dafür schleift er jetzt auch bei ein paar Sendern (RTL ,n-tv ) kein Videotextsignal mehr durch-:wüt:
     

Diese Seite empfehlen