1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von bluez-driver, 28. Mai 2014.

  1. bluez-driver

    bluez-driver Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe einen Panasonic TX-P42-SE20 TV mit CI/CI+ Schnittstelle und mir das HD Modul / UM02 Karte von Unitymedia gekauft. Laut Hotline und Unityshop ist er voll kompatibel. (Bisher lief eine Unity I12 Karte mit einem AlphaCrypt Light 4 Jahre lang problemlos).

    Meine Karte ist aktiviert worden und Modul wurde sofort erkannt und die HD Sender angezeigt. Nachdem ich den TV ausgeschaltet habe und eine Stunde später wieder eingeschaltet habe zeigt der TV "Kein Modul eingelegt". Erst nach mehrmaligem rausziehen und reinstecken oder 10 mal an und ausschalten wird das Modul wieder erkannt. Manchmal steht da auch "Modul eingelegt" aber es passiert nichts. Kontaktprobleme schliesse ich aus, da es ja nach mehrmaligem ein und ausschalten plötzlich wieder geht.

    Der TV ist ok. Mein Alphacrypt Light mit der anderen Karte läuft stressfrei.

    Modul defekt? Hatte jemand ein ähnliches Problem?

    Was kann ich noch tun?

    Gruss
    bd82
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

    Um einen Defekt des CI+ Moduls auszuschließen das CI+ Modul umtauschen.
    Läuft auch das Neue nicht, ist der CI+ Schacht des TV Gerätes wohl inkompatibel. Dann heißt es Pech gehabt.

    Das Alphacrypt lihgt ist ein CI Modul
    Das UM HD Modul ist ein CI+ Modul.
    Wo CI läuft muss CI+ nicht unbedingt laufen. Also kann man Defektes Modul oder inkompatiblen CI+ Schacht nicht unbedingt ausschließen wen CI läuft und CI+ nicht.
     
  3. bluez-driver

    bluez-driver Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

    Ah. Okay.

    Wie gesagt. Minutenweise läuft es immer mal. Und der TV ist auf alle Fälle CI+ fähig. Das steht in in der Anleitung.
     
  4. bluez-driver

    bluez-driver Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

    Habe mit der Hotline telefoniert.

    Sie senden mir ein neues Modul. Sie denken, dass es einen Defekt hat, da es mit jedem CI+ TV laufen müsste. Ein zertifiziertes Unity CI+ TV Gerät aus der Liste der kompatiblen Geräte bedeutet nur, dass er die Unity Programmbelegung übernimmt. Funktionieren muss es in jedem CI+ Fernseher. Laut Hotline und Unityshop.

    Ich bin mal gespannt. Falls dies auch nix wird, würde man mir die 79 Euro für das Modul auf den Kaufpreis oder Miete eines HD Receivers/Recorders gutschreiben. Immerhin.
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

    Lies mal was Nelli in seiner Signatur stehen hat, da kommst du der Lösung sehr nahe!
    Wozu überhaupt der Wechseln auf CI+ wenn es mit dem CI Modul keine Probleme gab?
    Sicherlich wegen der privaten Pay TV Sender, oder?
    Die anderen Sender müßten schließlich auch auf der I12 laufen.
     
  6. Codi1

    Codi1 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

    Langsam solltest du gelernt haben, das es keine privaten Pay TV Sender gibt.
     
  7. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.302
    Zustimmungen:
    3.190
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
  8. Codi1

    Codi1 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
  9. bluez-driver

    bluez-driver Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

    Hallo Leute. Ich habe monatlich für die I12 Karte immer 19,99 € mit dem größten Paket (Allstars) von Unity bezahlt, da die I12 Karte immer 4,99€ / Monat teurer war. Andere haben dafür inkl. Leihrecorder nur 15€ für das Paket zzgl. 4€ für den Recorder bezahlt. Das fand ich immer schon frech.

    Da ich aber alles über den TV machen möchte und zufällig gesehen hab, dass es jetzt ein eigenes Modul von Unity gibt, welches mit UM02 Karte läuft, hab ich das gemacht. So zahle ich nur die 15 € pro Monat, weil es keine I12 Karte ist, und habe für 4€ noch HD mit knapp 30 HD Sendern dazugenommen.

    So spare ich 0,99 Euro pro Monat, habe aber 30 Sender jetzt in HD.

    Das war der Hintergrund.


    Ich glaube es ist ein thermisches Problem.

    Wenn TV und Modul mehr als 2 Std ausgeschaltet sind, wird das Modul wieder für 30 Min erkannt und ich kann alle Sender schauen.

    Dann friert das Bild ein und es steht dort Verschlüsselter Sender und im Menü "Kein Modul eingelegt". Raus und reinschieben bringt nix. Erst wenn alles wieder kalt ist, läuft es wieder für 30-60 Min.

    Am TV liegt es nicht. Mein AlphaCrypt Light war 4 Jahre drin und lief ausnahmslos immer. Es wird auch jetzt jedesmal erkannt. Egal wie kalt oder warm es ist.

    LG
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem Unitymedia HD CI+ Modul mit Panasonic TV

    Stelle Dein TV Gerät in den Kühlschrank und immer nur kurz öffnen.
     

Diese Seite empfehlen