1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem um Kabelempfang und SAT

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Iggigs, 3. Oktober 2006.

  1. Iggigs

    Iggigs Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Guten Tag wünsche ich euch allen....hoffe ihr könnt mir helfen.
    Das Problem liegt hierbei:

    Ich will Premiere Fussball abbonieren.Das Problem besteht darin,dass ich einen Kabel-Reciever habe aber Fernsehen über den Sat-Reciever und den Satteliten schaue-Das heisst ich habe etwa 5 Programme die ich über Kabel schauen kann.

    Jetzt zum Punkt:
    Wenn ich Premiere Fussball über Kabel-Premiere mit dem Kabelreciever beantrage,muss ich dann noch etwas für den Kabelanschluss zahlen??? also noch Geld dazu zu den 9,99€ im Monat.?
    Vielen Dank für eure Antworten....sollte ich etwas falsch ausgedrückt haben fragt bitte nach!
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Offensichtlich kannst du nur die digitalen Programme der ÖR sehen.

    Existieren in der Senderliste des Kabelreceivers alle Premiere Programme?

    Wenn ja, dann steht einem Abo nichts im Weg.

    Und da das digitale Signal am Kabelanschluss sowieso anliegt, brauchst du natürlich nicht mehr zu bezahlen.
     
  3. Iggigs

    Iggigs Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Danke für die Antwort...(die ich als anfänger) leider nicht ganz veratanden habe.:eek:

    Ich erläutere etwas besser (mein Fehler):

    - Ich zahle nicht für Kabel-Fernsehen (Ich habe kein Kabelfernsehen....also zahle ich nichts dafür) nur 5 Progs wie ZDF und ARD
    - Habe Sat-Reciever Humax PR-VOX , Premiere tauglich? Glaube ich nicht.
    - Will Premiere Fussball
    - Da der Sat-Reciever aber nicht PRM tauglich ist brauche ich einen anderen
    - Mein Freund schenkt mir einen von ihm (2 Jahre alt) weil der kein PRM mehr hat.
    - Sein Reciever ist PRM tauglich ist aber ein Kabel-Reciever
    - Werde ich also für den Kabel-Anschluss Geld zahlen müssen wenn ich PRM-Fussball für den Kabel-Reciever (als Kabel Empfang) bestelle?

    Glaube das ist übersichtlicher :D
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2006
  5. Iggigs

    Iggigs Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Es tut mir Leid.....Mist echt sorry...habe dir den falschen Namen gegeben.Mein Reciever heisst VA-VOX und nicht PR-VOX.Sieht die Lage jetzt etwas anders aus? :eek:

    Darum weiss ich halt nicht OB ich Kabel-Gebühren zahlen müsste.Wo denkst du soll ich mich denn informieren? Telekom?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2006
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.863
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Wohnst Du denn in einer Mietwohnung? .. wahrscheinlich! Evtl. ist in der Miete die Kabelgebühr mit drin, schau mal nach. Um ein Premiere-Abo abzuschließen benötigst Du die Seriennummer eines "geeignet für Premiere" Receivers. Deiner ist nicht dafür geeignet, am besten Du kaufst Dir irgendwo einen solchen Receiver, oder lässt ihn dir von Premiere subventionieren.

    Falls nciht, bestell nen Premiere-Sat-Receiver und schaue nur noch über Sat.
     
  7. Iggigs

    Iggigs Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Danke für die Hilfe.
    Ja ich wohne in einer Mietwohnung.
    Mein Freund hat einen PRM geigneten Kabel-Reciever den er mir schenkt,das Problem sind halt die möglichen Kabel-Gebühren.Ich muss mich wohl informieren ob diese enthalten sind.Danke
     
  8. Iggigs

    Iggigs Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Habe mich informiert.
    Wir haben kein Kabelfernsehen.Wir zahlen jedoch für Rundfunk (also GEZ) deshalb empfangen wir auch die ARD,ZDF und noch n par Progs.Heisst das jetzt das ich den KabelANSCHLUSS habe oder nicht? Denn dann müsste ich ja nicht für Kabelfernsehen zahlen wenn ich es garnicht empfange,sondern halt nur Premiere mit dem KabelANSCHLUSS den ich ja durch Rundfunk bezahle.Im Mietvertrag steht nur das wir eine Antenne oben für alle Bewohner haben,die dann auch Rundfunk empfangen können.(Auch ein hinweis auf schon enthaltenen Kabelanschluss).
    Danke
     
  9. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Vergiss das am besten mit dem angeblichen Kabelanschluss.

    Da du darüber nur 5 analoge Programme empfängst wird es wohl nicht möglich sein Premiere damit zu empfangen.

    Lass das alles über Satellit laufen und gut is.

    P.S, Du kannst ja spaßeshalber mit deinem geschenkten Kabelreceiver testen, ob du etwas empfängst.

    Edit: Was für Fußball möchtest du gucken? Bundesliga oder CL? Oder beides?
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Problem um Kabelempfang und SAT

    Ich denke diese 5 Programme sind einfach der lokale terrestrische Empfang via Hausantenne auf dem Dach und kein Kabelempfang.

    In vielen Teilen Deutschlands kann man via Haus- oder Zimmerantenne ja noch analoge Programme empfangen. Passiert das über eine Hausantenne sieht es für den Einzelnen ja nicht anders aus als bei Kabelempfang, außer das er natürlich analog viel weniger Programme bekommt als über Kabelempfang. Und digital bekommt man wenn überhaupt nur DVB-T Programme mit einem DVB-T Receiver. Ein digitaler Kabelreceiver (DVB-C) würde dort überhaupt nichts empfangen (da DVB-C und DVB-T nicht kompatibel sind).

    Ich würde auch zum digitalen Satempfang raten auch wenn dies einen neuen Sat-Digitalreceiver bedeutet. Die gibt's als "geeignet für Premiere" Variante ja schon günstig. Ich würde einen mit CI-Schacht empfehlen (wie z.B. den Technisat Digit Sat NCI), falls doch irgendwann mal Arena abonniert werden soll.
     

Diese Seite empfehlen