1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem Tevion MD41666 8in1-Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von pitjes, 29. November 2005.

  1. pitjes

    pitjes Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Vielleicht hat jemand das gleiche Prob wie ich und hat es schon gelöst:

    Die Fernbedienung habe ich für folgende Geräte programmiert:
    TV= Tevion Plasma MD30022
    DVD= JVC-316
    Dsat= Festplattensatelittenreceiver Topfield 4000
    Aux= Denon 5.1 Heimkinoverstärker
    Die anderen Geräte sind nicht programmiert.
    Jetzt das Problem: Seit einer Woche kann ich die unteren 6 Tasten (Play, REW,FF,REC,STOP,Pause) nicht mehr für alle Geräte verwenden.
    Wenn das Gerät DSAT gewählt ist, dann wechselt bei Drücken von zBsp. PLAY der Modus kurz nach AUX, die Fernbedienung sendet den Befehl vom Modus AUX, und wechselt dann wieder zum Licht von Dsat. Damit kann ich meinen Festplattenreceiver jedoch nicht steuern. Das gleiche ist auch bei Modus TV und DVD, es wird bei den beschriebenen 6 Tasten immer zu AUX gewechselt. Der DVD Player lässt sich deshalb auch nicht mehr steuern.
    Früher ging dies jedoch einwandfrei.:eek:

    Das Ausschalten von den Universellen Funktionen (Punch Through) hat auf die 6 Tasten keinerlei Auswirkung, es werden nur (wie in der Betriebsanleitung beschrieben) die Tasten Lautstärke und Mute umgeschaltet.
    Habe ich durch Zufall eine Tastenkombination gedrückt, mit dem diese Eigenart aktiviert wurde? Wenn ja, mit welcher Tastenkombination mache ich dies wieder rückgängig?
    Muß ich einen Totalreset machen?
    Wenn ja, wie führe ich diesen durch?

    Weiß jemand ne Lösung?
     

Diese Seite empfehlen