1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem: Sender fehlen?!?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sebbyone, 7. Dezember 2007.

  1. sebbyone

    sebbyone Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem Dvb-T Receiver(Cyberhome DVT 1020). Und zwar empfange ich über die Hausantenne im oberen Zimmer kein Pro7,N24 und noch ein paar andere. Wenn ich die Zimmerantenne benutze kriege ich alle rein.
    Unten im Wohnzimmer steht noch ein anderer Receiver, irgendein Samsung, der empfängt aber über die Hausantenne alle Sender.. Nur hier oben gibts Pro7 und weitere nur über Zimmerantenne..
    Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen kann und was man dagegen tuen kann?
    Vielen Dank schonmal:)
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Problem: Sender fehlen?!?!

    Kanäle der fehlenden Programme über K59 in kombination das die Hausantenne einen alten Verstärker hat der über K59 nicht verstärkt.

    Oder die Polarisation der Hausantenne ist falsch.

    Oder beides...
     
  3. sebbyone

    sebbyone Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Problem: Sender fehlen?!?!

    Also an der Antenne kann es nicht liegen, im Wohnzimmer läuft es ja und beide Anschlüße nutzen dieselbe..
    Aber kannst du mir das erste etwas "laien-freundlicher" erklären:D ?
    Und vor allem, was ich versuchen kann dagegen zu unternehmen;)
    Danke
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Problem: Sender fehlen?!?!

    Der eine Receiver verträgt das starke Signal von der Dachantenne - aber der andere Empfänger wird durch das starke Signal einfach übersteuert.

    Sowohl ein zu schwaches als auch ein zu starkes Signal können Empfangsprobleme verursachen.

    Ansonsten tausche die Dinger doch mal probeweise aus - und in gut versorgten Gebieten gibt es noch was Gutes ...
     
  5. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: Problem: Sender fehlen?!?!

    Also langsam reicht es mal, dass du alle Empfangsprobleme auf Uebersteuerungen zurueck fuehrst - was hast du denn fuer einen Receiver?? Noch dazu, ohne ueberhaupt irgendeine Info ueber den Empfangsort zu haben. Und dein penetrantes Werben fuer den ct-Dipol nervt!
     
  6. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Problem: Sender fehlen?!?!

    Der Kerl hat bei mir aufgrund seiner geistig diarrhoetischen Ergüsse, die er hier im Forum schreibt, eh schon gedankliches Igno. Ich habe auch keinen Bock mehr mit ihm über die regionalen Unterschiede, der lokalen Empfangsergebnisse, und vor allem über die Unterschiede stabiler Fernempfang in Gebäuden über Dachantenne >120km und den Ortsempfang der nahen Grundnetzsender zu diskutieren.

    Ich kann mich nicht mit einem Haus auf einen Berg stellen, wie er es mit seinem Auto macht, nur um eine ordentliche Empfangslage zu haben....!!! Und nicht jeder hat auch das Glück auf einem Berg zu wohnen!!!

    Er hat seine bonierte, festgefahrene Meinung über seinen CT-Dipol und soll damit glücklich werden. Aber seine Erfolge möchte er bitte im stillen Kämmerchen bei einer Flasche Sekt geniessen und sich daran freuen, aber bitte nicht diesen Müll weiterhin in der Form im Forum zu publizieren
     
  7. Xas

    Xas Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    788
    Ort:
    Berlin/ Neukölln
    AW: Problem: Sender fehlen?!?!

    sebbyone, wie sieht es denn mit kabellänge und verteiler an der antennendose aus? wenn beide an derselben antennendose hängen, muss ja ein verteiler zwischen hängen und wenn dein zimmer oben ist, haste ja sicher auch noch längeren kabelweg? was kommt denn oben an, wenn du den kabel direkt in die antennendose steckst? deine boxen haben sicher ne anzeige für qualität und pegel, daran kannste doch schon sehen, ob was faul ist?! ;-)
     

Diese Seite empfehlen