1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit vielen Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Baldemar, 19. April 2011.

  1. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Guten Tag
    Ich besitze einen VU+Duo und einen He@d Bedialink Black Panther
    Seit paar Tagen habe ich folgendes Problem das viele Programme 0% anzeigen die vorher gingen. Fehler kam erst auf seit ich einen neuen Receiver angeschlossen hatte den ich testen wollte da mein Bruder genau dieses Problem hatte. Und nun habe ich ebenso das Problem das bei meinen Receiver auh viele kein Signal mehr haben was ist da los :-(

    Z.b habe ich mein Sky Deutschland ABO
    Also beispiel 5 Programme gehen mit Signalstärke 100% Qualität 0% Das Problem besteht auch bei freien Kanälen.
    Wie kann das denn sein? Kann da was kaputt sein?
    Das Problem ist bei beiden Receivern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2011
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.779
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    -F-Stecker kontrollieren

    wenn das nichts bringt

    MS, wenn es einen gibt, überbrücken

    wenn das nichts bringt

    ist warscheinlich das LNB kaputt

    Testfrequenzen:
    10.744Ghz 22000 H 5/6 (Low Horizontal)
    11,567Ghz 22000 V 5/6 (Low Vertikal; Französisch; TV verschl. Radio FTA)
    12,692Ghz 22000 H 5/6 (High Horizontal)
    12,051Ghz 27500 V 3/4 (High vertikal)

    Poste bitte hier deine Ergebnisse

    Es kann auch einfach an den HD Frequenzen liegen, aber das wäre jetzt Kaffesatzlesen...weil du leider zu wenig Informationen uns hier gibts.

    Bitte sag uns:
    -Welchen Receiver (Genaue Bezeichnung)
    -LNB Hersteller, Bezeichnung
    -Multischalter (MS) ja/nein
    -ungefähre Kabellänge
    -Wie viele andere Teilnehmer??
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    4.119
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    Qualität 0%? Stärke und Qualität 0%??
     
  4. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    Sind ja 2 verschiedene in 2 Zimmern schon kontrolliert.

    Besitze DiseqC Schalter 4-1

    Wenn ein LNB kaputt ist , gehen dann trotzdem zahlreiche Kanäle?

    Es sind ja auch ziemlich viele dabei die keine HD Sender sind. Aber die gingen alle vorher :-(

    1 - VU+Duo
    2 - He@d Medi@link Black Panther 2xCX HD LAN PVR USB


    Nur 2 Receiver


    Von Schüssel bis Zimmer ca. 5 m


    6 TV Programme gefunden, Signal war hier bei 100% Qualität war hier bei 79%

    6 TV Programme, 56 Radio Programme, Signal war hier bei 100% Qualität war hier bei 52%


    14 TV Programme gefunden, Signal war hier bei 100% Qualität war hier bei 85%

    10 TV Programme gefunden
    Signal war hier bei 100% Qualität war hier bei 88%


    [​IMG]
    0,1 db habe ich .

    Ich besitze eine T90 Wavefrontier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2011
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.779
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    Merkste was?

    Die Qualität ist überall nicht wirklich gut

    Kann es vielleicht an einer mangelhaften Ausrichtung liegen, dass manche TPs nicht ankommen?

    Wie siehts denn mit dem WDR TP auf 12,422Ghz 27500 H 3/4 aus?

    Der ist bei mir der schwächste
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    4.119
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    100% Signalstärke bei allen Sender und sehr kürze Kabelwege,könnte auch auf Übersteuerung deuten.
    Welche Signalstärke/Qualität Werte gibts bei Sat1/Pro7?
     
  7. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    Die Antenne hat mir eine Firma ausgerichtet und hatten immer Top Werte. Auf Astra sind alle eigentlich Top seit paar Tagen erst das diese Probleme aufkommen aber meist auf Hotbird 13
    Im Schnitt haben alle bei Hotbird über 80%.. Vielen haben 0% das ist das Problem. Angenommen Sky Deutschland der eine hat Qualität 90% und der andere 0% << genau solche Probleme habe ich.

    Sat1/Pro7
    Signal 100%
    Qualität 98%

    Signal 100%
    Qualität 85%




    Ganz komische Geschichte ist
    Hotbird 13 läuft über LNB3 im He@d da läuft dann Rai 1 etc wenn ich nun aus Spaß mal auf die Kanäle von Sky Italia schalte einfach nur mal um zu sehen was dort ausschlägt passiert folgendes wie oben beschrieben sehr viele 0%-20% und viele 80-90 % Qualität.
    Die mit hoher Qualität haben alle HD Sender. Die ganz schlechten keine HD Sender.
    Und nun kommt das seltsame, schalte in den Einstellungen von LNB3 auf LNB4 dann geht die Qualitätsleiste und Signalleiste nach oben und richtig gut. Schalte ich nun auf Rai1 was ja auch auf Hotbird ist ist der bei 0%. Wie kann es sein das viele 0% Programme ein Signal ausschlagen wenn ich LNB umschalte? Obowohl doch beide auf Hotbird sind.
    Aber das doch komisch!

    Das nächste ist das geschah alles seit ich den He@d dran geschlossen hatte davor hab ich nicht einen gesehen der 0% hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2011
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    Tja Möglickeiten gibts in diesem Fall viele.
    LNB defekt , DiseqC Schalter.
    Receiver. Übersteuerung.
    Ist alles Möglich.

    Schon mal den DiseqC Schalter weggelassen und den Receiver direkt verbunden.
    Zum Verbinden gibt's F- Verbinder.
    F-Verbinder - Montage Zubehör - Stecker und Dosen
     
  9. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    Hallo
    Hatte nun insgesamt 3 Receiver dran bei allen 3 das Problem.
    Wenn der LNB' kaputt wäre wieso gehen denn dann zahlreiche andere Programme? Das verstehe ich nicht. Wenn ich in hotbird so durch zappe einfach aus Spaß um zu schauen wie es dort ausschlägt, wie kann es z.b sein bei Sky Italia das fast due Hälfte 80-90% Qualität haben und viele andere 0%? Fast alle nicht hd Sender sind bei 0%
    Wie ist das möglich??

    Wie ist das möglich?
    wie kann das möglich sein? Habe Frequenzen verglichen das sind die aktuellsten. Wäre um jede Hilfe dankbar

    Habe die Receiver in 2 Zimmern getestet Problem bleibt bestehen
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Problem mit vielen Kanälen

    Hast das schon ausprobiert:confused:
    Wie ich dir schon gesagt habe, bei Feuchtigkeitsschaden am LNB ist das möglich das einige Frequenzen gehen andere nicht.
    Auch zwei verschiedene DiseqC Schalter:confused:
     

Diese Seite empfehlen