1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Unicable/Technisat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zodi, 23. April 2012.

  1. zodi

    zodi Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Sat-Gemeinde!

    Ich verzweifle langsam... Ich versuche einmal, mein Problem zu schildern:

    Vor ca. 2 Wochen wurde die Sat-Anlage im Mehrfamilienhaus, in dem ich wohne auf digitalen Empfang umgestellt. Ich bin kein Fachmann, aber was ich mitbekommen habe ist folgendes:

    1. Es handelt sich um eine Unicable-Anlage von Technisat.
    2. Der Router ist das Modell "5/1*8G" von Technisat.
    3. Meine zugewiesene Frequenz lautet 2096 (Kanal 8)

    Zunächst hatte ich noch einen Xoro Reciever (der eigentlich auch unicable-fähig ist). Dieser war jedoch leider nicht funktionsfähig, da er scheinbar nicht kompatibel zur Technisat-Anlage war. Der Sat-Installateur hat mir dann empfohlen, "einfach" einen Technisat-Reciever zu kaufen, da diese alle mit dem Router von Technisat kompatibel seien. Diesen habe ich nun gekauft (Technisat Technistar S2, "TechniRouter Ready"). Leider bekommt dieser auf der Frequenz 2096 kein Signal (auch auf anderen Frequenzen nicht, ein Auto-Scan blieb erfolglos).
    In der Liste der LNB-Typen, die ich einstellen kann, gab es neben der Unicable-Einstellung auch einen Eintrag "DisiCon 2 LNB". Über diese Einstellung bin ich nun in der Lage, genau 6 öffentlich Rechtliche Programme zu empfangen.
    Bin langsam wirklich ratlos und würde mich freuen, wenn mir jemand einen guten Rat geben könnte!

    Gruß
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.440
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Problem mit Unicable/Technisat

    Wenn es mit "SatCR LNB" nicht funktioniert, dann gar nicht mittels anderen Einstellungen am Receiver, leider :(.

    "DisiCon" ist jedenfalls falsch. Die Programme, die mit dieser Einstellung auf Basis zufälliger Übereinstimmungen zu empfangen sind, werden auch nur temporär funktionieren.

    Es ist auch nicht so, dass der Einsatz eines Unicable-Bausteins von TechniSat aus Kompatibilitätsgründen nach einem Receiver von TechniSat verlangt. Dass jetzt schon der zweite Receiver nicht zum Empfang zu überreden ist, lenkt den Verdacht eher in Richtung eines Anlagenfehlers.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2012
  3. zodi

    zodi Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Unicable/Technisat

    Das erklärt wenigstens, wieso ich mit dieser Einstellung ein paar Programme empfange.

    Naja, vielen Dank für deine Antwort... Dann muss der Fachmann wohl noch einmal kommen. Ob ich je wieder TV schauen kann? ;)
     

Diese Seite empfehlen