1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

problem mit twinanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eifler, 22. August 2009.

  1. eifler

    eifler Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,habe da ein problem,habe eine neue satanlage von zehnder,alles angeschlossen,ist eine anlage also universal für analog und digital,twinlnb,bei ersten reciver funktioniert alles empfang usw,aber wenn ich jetzt den zweiten reciver anschliessen will,stecke das antennenkabel hinten in den reciever,tut sich gar nichts,der reciever geht nicht an,ziehe das kabel wieder raus,funktioniert der reciever wieder.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: problem mit twinanlage

    wirst du wohl einen Kurzschluss auf dem Kabel haben und der Receiver geht dann in Schutzschaltung.
     
  3. eifler

    eifler Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: problem mit twinanlage

    der ging doch die ganze zeit auf analoger nalage,hab ja sonst nix gemacht,nur kabel am lnb getauscht,kabel blieben ja liegen
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: problem mit twinanlage

    Oben steht "habe eine neue Satanlage von Zehnder" !!!

    WO steht da was von "früher an meiner NEUEN Satanlage ging alles mit analog" ??

    Soll man sich das aus den Rippen schneiden und wie kann das oben geschriebenen mit dem Kommentar danach überhaupt irgendwie in Zusammenhang stehen. Neue Anlage und früher ging daran alles ??? Das ist eine Gegebenheit die nicht sein kann.

    Erklär richtig oder lass es einfach sein ! Glaskugel-Antworter findest du im Forum der "sinti und roma" bzw. "zigeuner" ("Hellseher" mal als Suchgegriff mit eingeben !).
     
  5. eifler

    eifler Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: problem mit twinanlage

    naja,brauchst ja nicht zu antworten du superschlauer.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: problem mit twinanlage

    WIE soll man auch "antworten" können ? Überleg doch mal für 5 Cent was da bisher von dir für ne Gülle steht, dann wirst du ggf. selbst verstehen das "antworten" unmöglich ist !
     
  7. eifler

    eifler Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: problem mit twinanlage

    ich hab nur ne neue digitalschüssel mit twinlnb getauscht,war vorher eine analogschüssel,die kabel sind liegen geblieben,aber lass es jetzt,hast mir genug geholfen.
     
  8. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: problem mit twinanlage

    Wenn du hinten am Receiver was "einsteckst" und "rausziehst" statt anschraubst und abschraubst, hast du so gut wie sicher einen Kurzschluss produziert.

    th60
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: problem mit twinanlage

    Ja also was er da rein stecken und raus ziehen will ist mir auch ein Rätsel.
    Also toll sind die Angaben wirklich nicht.
     

Diese Seite empfehlen